Appetitlosigkeit, übelkeit nach dem Essen sowie starke Magenkrämpfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Ninee19155,

Wir können dir hier leider keine Ferndiagnosen stellen, soviel steht fest. Es könnte ein Magen-Darm Virus sein, du solltest jetzt auf jedenfall eine kleine Diät einlegen, Wasser ist da schon ganz gut, jedoch trinke esw ohne Kohlensäure, um den Magen nicht weiter zu schwächen.

Trinke Magenfreundlichen Tee, der gut ist. Zwieback usw. sollten die Schmerzen dann nicht Weg sein, such den Weg zum Arzt, der kann dir helfen, ich verstehe sowieso nicht, warum du da nicht gleich hingegangen bist?

Liebe Grüße Spiesser05

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninee19155
23.08.2015, 15:41

Spiesser05 ich mache zur Zeit gerade eine Diät. Dazu möchte ich nicbt wegen jedem Weh-Weh'chen zum Arzt laufen. Erst wenn es dringend wird oder ich mich wirklich sehr schlecht fühle.

0

Was möchtest Du wissen?