Appetitlosigkeit / Das Essverhalten verloren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt vermutlich keine klaren Richtlinien für Appetitlosigkeit, sondern es ist in 1.Linie dein subjektives Empfinden, denn nur du kannst wissen, wie es mit dem Appetit früher und jetzt ist. Die Frage ist doch auch, ob es begleitende Umstände gibt, wie Übelkeit wenn du Essen siehst oder riechst, oder Übelkeit beim Essen oder danach. Ich würde es mit dem Arzt besprechen, denn die Ernährung während der Schwangerschaft ja wichtig. Du kannst am besten wissen, wie es bisher war und weshalb du den Eindruck hast, dass du nicht genug isst. Auch vielleicht über deine Sorgen und Ängste. Wünsche dir und deinem Baby alles Gute.

fashionable 01.12.2014, 22:16

das Problem ist , ich weiss es nicht mehr wie es genau vor nem Jahr war. Ich stell mir vor, man muss jeden tag genauso viel hunger haben, ansonsten stimmt etwas nicht. Mein Problem ist, ich vergleiche mich mit anderen auch, ich denke ich muss genauso viel essen wie die. Vor einer Woche konnte ich ein paar tage lang essen wie ein schwein und dann wieder nicht. Vll. ist es auch Kummer da ich 3000km von meiner familie entfernt wohne. und dann kommen wieder die ängste. ich habe am montag meinen nächsten FA Termin und werde darüber mit ihr reden.

0

Hallo, du hast die Frage ja noch einmal eingestellt - du musst auf jeden Fall regelmäßig essen. Frühstück, Mittag- und Abendessen, ich kenne dein Gewicht nicht, auch Zwischenmahlzeiten in Form von Obst oder Naturjoghurt z.B. mit Obst oder Müsli einhalten. Du bekommst ein Baby und brauchst eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Du kannst mit deiner FÄ über deinen mangelnden Appetit sprechen, vielleicht es sinnvoll dich an eine Ernährungsberatung, die die KK anbietet, zu wenden, die dich mit Sicherheit auch über eine gute Ernährung beraten können. Falls ein anderes Problem hinter deiner Appetitlosigkeit steckt, kannst du auch mit deiner FÄ darüber sprechen und sie kann dir gezielt weiterhelfen.

Ich wünsche dir und deinem Baby alles Liebe

wärst du jetzt nicht schwanger dann.. cannabis!!

fashionable 30.11.2014, 23:03

auf solche antworten kann ich echt verzichten

0

Was möchtest Du wissen?