Appetitlosigkeit - WICHTIG!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi. Also ich kann dir nur sagen das ich seit 15 Jahren kiffe und immer gutes Gewicht hatte,meistens eher etwas mehr. Vom Kiffen nimmst du definitiv eher zu als ab. Cannabis wird auch bei der Chemotherapie von Krebspatienten eingesetzt um deren Appetit zu steigern. Wenn du also trotz Kiffen keinen Hunger hast ist das sehr unnormal! Bei Drogen wie z.B Speed (Pep) nimmst du in der Anfangszeit viel ab. Schnelle Gewichtsabnahme deutet meist auf Organschäden (Schilddrüse, Leber.....) hin. Krebs kann auch eine Ursache sein. Lass mal zur Vorsicht einen Bluttest beim Doc machen. Alles Gute dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?