App Programmierer gesucht/ Wer programmiert Apps?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es sich um eine Business App handelt (also irgendwelche Prozessabläufe abgearbeitet werden) wird doch mal einen Blick auf http://smart2biz.de

Die Generierung solcher Apps macht die Entwicklung schneller, kostengünstiger und weniger fehleranfällig.

Wenn es passt, ist das die richtige Lösung.

Neben freelancer.com gibt es übrigens auch noch http://odesk.com

Das Entscheidende ist allerdings nicht die Seriösität der Plattform. Die vermittelt Dir nur Einzelpersonen. Von dieser Einzelperson hängt dann der Erfolg Deines Projektes ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du eine Einzelperson / Firma / ...

Dir ist klar das der durchschnittliche Stundensatz so um die 70 Euro aufwärts bei einem Freelancer liegt bzw. je nach Projekt / Firma / Erfahrung von eingesetzten Entwicklern, Tagessätze angefangen bei 600 Euro bis weit über 1000 Euro anfallen?

Was hattest Du den vermutet wie Umfangreich Dein Projekt ist / wie viele Tage / Wochen / Monate die Implementierung in Anspruch nimmt?

Wenn diese Preise für Dich als Einzelperson nicht bezahlbar sind, dann musst Du dir entweder selber das Programmieren beibringen, eventuell Freunde fragen die Programmieren können und Lust haben das mit Dir zusammen umzusetzen oder Dir Investoren suchen die Geld für die Entwicklung der App bereitstellen, da Sie darin Chancen für die Vermarktung sehen (Business Plan aufstellen).

Für einen Apfel und ein Ei bzw. bei Entwicklern für eine Cola und eine Pizza wird Dir das keiner machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?