App-Kauf stellt sich als Fake raus, möchte stornieren - geht aber nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Irgendwann nervt das ständige zurückgeben. Dies ist auch immer ein Zeitaufwand und für eine App die wenige Euros kostet ist das Zeitverschwendung. Wer schlau ist holt sich ähnliche Apps grundsätzlich gratis oder wenn diese kurzfristig gratis angeboten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist dann Pech, die Meldung bekommt man nur, wenn man die Rückgabefunktion bei Apple zu oft genutzt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vggax
26.12.2015, 21:45

ich hab sie nur einmal genutzt, aber ungefähr das Formular unabsichtlich 3 mal hintereinander eingesendet, auch dieses App hat nicht versprochen was angegeben war :-/

0
Kommentar von vggax
26.12.2015, 21:48

also die Stornierung hab ich bis jetzt nur einmal benutzt, nur einmal bis jetzt storniert.

0
Kommentar von vggax
26.12.2015, 21:50

Danke für die Antwort!

0

Gar nichts kannst du jetzt tun. Du hast für das System von Apple zu oft Apps innerhalb der 14 Tage zurückgegeben. Daher haben sie dich darauf hingewiesen, dass du die App behalten musst, falls su sie innerhalb des 14-Tage Zeitfensters lädst.

Hättest du sie nicht geladen, dann hättest du sie noch zurückgeben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vggax
26.12.2015, 21:46

wie hätte ich sie nicht laden konnte ich sie zurück geben das verstehe ich nicht 1?

& 2. wenn ich nach 14 Tagen eine App stornieren will nach der ersten Stornierung geht es dann erst?

0
Kommentar von vggax
26.12.2015, 21:49

2. mein ich, ich könnte erst nach 14 Tagen stornieren?

0

Was möchtest Du wissen?