App in Appstore freigeben, Uhrheberrecht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kurz und knapp, nein. Das Logo von Microsoft sowie deren Produkte sind zwar eingetragene Schutzmarken, in deiner App jedoch keine Verletzung sehe. Die Farbtöne entsprechen nicht exakt der des Logos, des weiteren wird diese Kombination in einem ganz anderen Kotext verwendet. Somit ist eine Verwechslung (weitestgehend/gänzlich) ausgeschlossen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Corleonefactory
21.01.2016, 19:36

He Danke vielmals für deine rasche und einfach-erklärte Antwort.

0

Das ist eine Frage von Markenschutzrecht und nicht von Urheberrecht.

Und ich hätte bei der Verwendung ehrlich gesagt Bauchschmerzen.

medmonk hat zwar Recht damit, dass Schutzmarken nur innerhalb der gleichen Branche geschützt sind. Da Microsoft im Software-Bereich aber so gut wie alles herstellt, halte ich es für ziemlich wahrscheinlich, dass da bei einer App Verwechslungsgefahr besteht.

Ob das Logo dem Microsoft-Logo ähnlich genug sieht, darf ich nicht beurteilen (wäre Rechtsberatung. Die dürfen in Deutschland nur nieder gelassene Anwälte erteilen). Wenn du aber selbst schon Angst hast, dass das Symbol dem von Microsoft zu ähnlich ist, ist die Gefahr sehr groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?