App für IOS und Android Programmieren lernen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Release auf beiden Plattformen mit einer einzigen Code-Basis ist mit einem Hybrid-System sehr gut möglich. Bei handelsüblichen Apps ist der Unterschied in Sachen Performance und Usability kaum zu unterscheiden. Ich selbst entwickle seit ein paar Jahren mit dem Ionic Framework und habe damit ein paar Apps in den Stores veröffentlicht.

Für Einsteiger habe ich in meinem Blog eine gut verständliche Anleitung erstellt, wie man mit dem Ionic Framework eine einfache App erstellt: https://www.danielederosa.de/app-entwicklung-mit-ionic-4-programmierung-einer-einfachen-app-fuer-einsteiger/

Eine Alternative zu Ionic wäre React Native. Soll ebenfalls sehr gut funktionierten, allerdings habe ich damit noch keine Erfahrungen gesammelt.

Viele Grüße!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Lass dir hier nichts einreden - es gibt mittlerweile extrem gut durchdachte "Hybrid Frameworks" mit einer ziemlich großen Community. Die beiden größten wären aktuell React Native von Facebook (welches auf JavaScript basiert) und Flutter von Google (basierend auf Dart). Vor einigen Jahren war Ionic auch noch recht beliebt, ist heute aber aus der Mode gekommen, auch da die beiden zuvor genannten Frameworks weit mehr Möglichkeiten bieten und die App sich nachher viel "nativer", nicht wie eine Webseite als App verpackt, anfühlt. Xamarin / C# wäre ebenfalls eine Möglichkeit, ist aber nicht ganz so anfängerfreundlich.

Die Frameworks übernehmen dann am Ende den Vorgang für dich, deinen JavaScript-/Dart-/C#-Code in die jeweiligen Sprachen / Runtimes zu kompilieren, sodass die App nachher sowohl auf iOS als auch Android läuft.

Hin und wieder wirst du einige Einstellungen, Optimierungen und Bugfixes für jeweils eines der beiden Systeme vornehmen müssen, das ist aber unumgänglich.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit 10 Jahren Apple Power-User

Guck dir mal Xamarin an. Da kannst du in C# für beides gleichzeitig programmieren.

Oder du programmierst das ganze als Webapp. Und die App öffnet dann einfach nur die Webapps in einem internen Browser.

xamrain fickt dein kopf

0
@NeeeeedToLOL

Und für diese Antwort hast du jetzt einen Teil deiner Zeit gegeben?

0

Ohne weiteres ist das leider nicht möglich. Du kannst natürlich einen Teil deiner App als WebApp laufen lassen und so nur das "Grundgerüst" für beide Plattformen programmieren.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatiker

Was möchtest Du wissen?