Apowerrecover Dateien wieder mit den Ordnern zurückherstellen?

2 Antworten

Das kommt auf das Programm an - eines der besten ist DMDE. Außerdem ist dieses Tool recht günstig.

Arbeite nicht unter Windows sondern starte den PC von einem Linux Live-System sonst könnten Hintergrundprozesse deine Daten löschen bevor du Sie retten konntest!

Außerdem darfst du niemals Daten auf den "Patienten"-Datenträger schreiben nach dem löschen. Sonst überschreibst du die gelöschten Daten und diese sind verloren!

Woher ich das weiß:Beruf – Datenretter & IT-Forensiker (seit 2018)

Hallo,

da kannst du jetzt nichts mehr daran ändern. Manche Wiederherstellungsprogramme sind nicht in der Lage den ursprünglichen Speicherort zu rekonstruieren, manchmal funktioniert dies später nicht mehr.

In Zukunft solltest du eine Wiederherstellung auf einen anderen Datenträger machen, damit die Originaldateien nicht verändert werden. Dann hast du die Chance, mit einem anderen Wiederherstellungsprogramm eine Datenrettung zu wiederholen, in der Hoffnung, dass es damit besser funktioniert. Nach der Wiederherstellung kannst du die Daten dann auf den ursprünglichen Stick zurückkopieren.

Denke in Zukunft daran, zumindest von wichtigen Daten regelmäßig ein Backup anzufertigen.

Frohe Weihnachten!
Culles

Was möchtest Du wissen?