Apotheken in Spanien

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann ich mir zwar irgendwie nicht vorstellen, aber hier:

http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=2451

behauptet jemand, dass Tramadol in Spanien Rezeptfrei zu haben ist.

Vertriebsname ist u.a. Adolanta

0
@BuddyOverstreet

Danke für die Antworten, mein Kollege meinte auch, dass das bei seinem Urlaub vor 3 Jahren so war ! Aber ich wüsste gerne ob jemand Erfahrungen in der Jetztzeit hat ! Habe als es ganz schlimm war am Anfang mit meinen Schmerzen (vor ca. 5 Jahren) Tilidin bekommen, das ist ja mittlerweile glaube ich auch verboten !

0
@richard0172

Ich habe seinerzeit, als Bayer und Schering fusioniert hatten, täglich in einer Kampagne mit niedergelassenen Ärzten telefoniert, um Tilnanox zu propagieren. Dabei kam mir meine "Suchtterfahrung" zugute, als Fachpfleger in einer Suchteinrichtung.

0

Die Frage ist noch aktuell, bitte um Antworten !

fest steht, dass die apothekerpreise in europa am höchsten in deutschland sind...

Was möchtest Du wissen?