Apotheke , Pille danach ab 16?

6 Antworten


Bist du unter 20 Jahre, werden die Kosten der "Pille danach" bei gesetzlich versicherten Frauen von der Krankenkasse übernommen. Du musst sie dir dann jedoch ärztlich verschreiben lassen. 18- und 19-Jährige müssen allerdings die Rezeptgebühr selbst bezahlen. In der Nacht, an Wochenenden oder Feiertagen wendet man sich am besten an den ärztlichen Bereitschaftsdienst, der überall unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen ist.

Die "Pille danach" kann man auch ohne Rezept in der Apotheke kaufen, Frauen unter 20 Jahren bekommen dann jedoch die Kosten von der Krankenkasse nicht erstattet.

Frauen unter 18 Jahre dürfen Behandlungen auch ohne Wissen bzw. Einwilligung der Eltern durchführen lassen, wenn die nötige geistige Reife gegeben ist. Die nötige geistige Reife wird im Allgemeinen ab 16 vorausgesetzt.

Wenn ein Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren alt ist, wird der Arzt oder Apotheker vielleicht die Zustimmung der Eltern oder zumindest von einem Elternteil einholen wollen.

Wenn du zwischen 14 und 18 Jahre alt bist, entscheidet also der Apotheker bzw. der Arzt über die Abgabe der "Pille danach". Im Gespräch werden sie versuchen herauszufinden, ob du in der Lage bist, die mit der Selbstmedikation verbundenen Entscheidungen und Konsequenzen selbst treffen zu können.

Apotheken-Notdienst findest du hier:

https://www.aponet.de/service/notdienstapotheke-finden.html

Besser ist es wohl, sich vor dem Sex über geeignete Verhütungsmethoden zu informieren und diese dann auch konsequent anzuwenden, sodass eine Notfallverhütung erst gar nicht notwendig wird.

Alles Gute für dich!

Mit 16 bekommst du sie, das ist richtig. Keine Ahnung, ob sie da einen Perso oder irgendein Dokument sehen wollen, um das zu verifizieren. Nimm aber mal auf jeden Fall zur Sicherheit lieber eins mit.

"versuch macht kluch" sagt man so schön.  wie wäre es mit vorher überlegen wie man vernünftig verhütet?

Pille danach jetzt rezeptfrei - Auch als Mann zu bekommen?

Moin Leute, ich wollte fragen ob ich, als Mann, die Pille danach auch für meine Freundin in der Apotheke holen kann, jetzt wo sie rezeptfrei ist? Vielen Dank für Antworten!! LG!

...zur Frage

Pille danach? Rezeptfrei? Kriege ich sie in der Apotheke. Schwanger?

Hallo, Ich hatte gestern sex und das Kondom ist geplatzt/ gerissen wie auch immer , bevor er gekommen ist und er hat es dann nicht mehr gemerkt. Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen und habe darüber nachgedacht mir die Pille danach zu holen. Ich bin 17, kann ich einfach in die Apotheke gehen und sagen das ich die Pille danach haben möchte ? Ich habe im Internet gelesen dass die in Deutschland rezeptfrei ist. Muss ich dort meine Karte mitnehmen? Weil sie ja von der Krankenkasse bezahlt wird, da ich noch unter 20 bin. Was kommt noch auf mich zu? Kriege ich die Pille einfach so in der Apotheke ? Hat jemand Erfahrung damit ?

...zur Frage

Pille danach für beste Freundin holen?

Hey also meine beste Freundin sitzt seit 2 Stunden bei mir zuhause und weint weil sie Sex mit ihrem freund hatte und das Kondom geplatzt ist und jetzt hat sie Angst schwanger zu sein, traut sich aber nicht die Pille danach zu holen. Da ja jetzt die Pille danach auch rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist, dachte ich ich könnte ja da hingehen und die Pille für sie holen. Oder muss sie das selbst machen? Und wie viel kostet die Pille danach denn? Danke schonmal :)

...zur Frage

Pille danach mittlerweile rezeptfrei?

Hallo. Ist denn die Pille danach mittlerweile rezeptfrei? Bin 21. Leider ist und das Gummi kaputt gegangen. Bekomme ich sie einfach in der Apotheke oder muss ich zum Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?