Apnoetauchen Training Tipps und Tricks atemmethoden wie schlate ich ab?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist in der Tat schon gut dabei - ich finde du solltest diese Begabung ausbauen! Konzentrier dich auf deine Atmung unter Wasser - wenn der Atemreiz kommt versuch ihn zu kontrollieren und darüber hinauszugehen.

Hilfreich sind auch visuelle Vorstellungen - kommen aus dem Mentalbereich. Stell dir vor du schwimmst zB mit einem Rochen. Imaginiere seine langsamen, gleitenden Bewegungen - das macht auch dich ruhig. Hör auf die Stille und konzentrier dich auf deine Atmung ...

Wenn du schwindlig bist, ist es Sauerstoffmangel. Du wirst beim Training deinen Körper kennenlernen und es richtig einschätzen können dann..

Danke für deine Antwort
Das mit dem Rochen hört sich sehr entspannt an (;
Danke ich werde das mal ausprobieren ;)

0

Was möchtest Du wissen?