Aphten, FEHLDIAGNOSE?

5 Antworten

Eine Aphte ist eine Schädigung der Mundhöhle, die als milchiges Gebilde am Zahnfleisch, an der Innenseite der Lippen, am Gaumen, an der Zunge oder an den Mandeln auftreten kann. Die Stelle ist von einem roten und entzündlichen Randsaum umgeben und ist sehr schmerzhaft. Patienten die von einer Aphte betroffen sind, klagen über ein Jucken oder Brennen im Bereich der entzündeten Stelle. Besonders spürbar werden dieseSymptome beim Essen oder beim trinken säuerlicher Flüssgikeiten. Sehr selten sind auch andere Schleimhäute, wie zum Beispiel im Genitalbereich, betroffen.

Ich hatte, als Teenager, häufig  Aphten im Mund, ,meistens an der Innenseite der Lippen. Apthen sind Schwerzhaft.

Auf deinem Foto kann ich sie nicht entdecken.

Auf der Zunge sind sie besonders Schwerzhaft.

 - (Gesundheit, Medizin)  - (Gesundheit, Medizin)

Das sind keine Aphten. Das ist der Abdruck deiner Zahnreihen, hab ich auch.

Pinsel dir mit einem Q-Tip Myrretinktur drauf, in ein-zwei Tagen ist es weg.

FG.

Raider

Was tun gegen Aphten?

Hey Leute.. ich habe eine Aphten im Mund..und dies tut halt so weh. was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Feste Wasserblase im Mund?

Hallo, seit c.a. 10 Minuten (nach dem abendessen) habe ich eine kleine Wasserblase im Mund. Sie ist nicht an der Lippe, sondern eher weiter hinten undgefähr auf höhe der Backenzähne in der Mitte. Dieses Bläschen ist total hart und mit irgendwas wässrigem gefüllt, tut aber überhaupt nicht weh. Es ist nur unsngenehm. Weiß einer von euch, was das sein kann und was ich dagegen tun kann? Geht das von alleine wieder weg? Und brauche ich Medikamente oder kann ich das auch mit Salbeitee oder sowas wegbekommen? Im Internet habe ich nur etwas zu Aphten gefunden, aber wie gesagt, es tut nicht weh. Vielen dank schonmal :)

...zur Frage

Schmerzen am unteren Lippenbändchen?

Seit ca. 3 Tagen schmerzt mein unteres Lippenbändchen (quasi das Ding was die Unterlippen am Zahnfleisch "festhält"). Es ist ein brennender Schmerz, wie eben eine Entzündung, tut jedoch auch weh, wenn man von außen drauf"drückt".

Die Stelle ist rot und leicht geschwollen, jedoch sind KEINE Bläschen zu sehen. (Also Aphten ausschließbar? Oder treten die auch ohne Bläschen auf?)

Hab zudem seit einigen Tagen extrem trockene Lippen und Risse in den Mundwinkeln. Könnte das im Zusammenhang stehen?

Hab im INet bisher keine zufriedenstellenden Antworten gefunden, da sich diese hauptsächlich eben auf diese Aphten bezogen.

Hoffe Ihr könnt mir helfen. :)

...zur Frage

Blasen (Aphten) im Mund?

Comunity, ich habe pro Monat bestimmt 3 Aphten im Mund. Am Zahnfleisch meistens oder an der Innenseite der Wange. Das sind kleine Bläschen die höllisch anfangen zu brennen sobald die Zunge gegen stößt oder man den Mund auch nur Ansatzweise bewegt. Beim essen und trinken schmerzen diese ebenfalls. Woher kommen diese Dinger?

...zur Frage

Große Schmerzvolle Aphten im Mund! Hilfe! :(

Ich habe seit knapp 10 Tagen große sehr schmerzvolle Aphten im Mund. Hab es mit Chlorhexamed,Kamille und Salbei probiert,aber nichts hilft. Es tut echt extrem weh!!!! kennt hier jemand ein Mittel das hilft? Meine Mundschleimhaut ist extrem geschwollen! (TT)

...zur Frage

Aphten wegbekommen/vorbeugen?

Ich habe seit ca einem jahr ohne mir bekannten grund fast immer aphten das tut höllisch weh und wenn due weg sind gibts nur paar tage zum entspannten essen:( was kann ich tun um bestehende zu beseitigen und die bildung vorzubeugen? Am besten hausmittel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?