Aphten durch Weightgainer?

1 Antwort

Da wirst du wohl ne allergie haben. Einfach mal weglassen

Aphten seit Monaten, ich brauche hilfe?

Guten Tag,

Ich habe seit 4 Monaten durchgehend Aphten. Als ich einmal beim Arzt war, wurden diese auf meine Erkältung geschoben. Vor 3 Wochen war ich noch einmal beim Arzt. Der Bluttest hat nichts auffälliges ergeben. Nun sagte sie mir, dass ich keine Zitrusfrüchte, Tomaten, Nüsse und kein Natriumlaurylsulfat zu mir nehmen soll. Leider Gottes sind das alles Dinge, die ich sowieso nicht esse und auch nicht zu mir nehme. Scharf esse ich auch nicht. Alkohol auch nicht. Nun soll ich das ganze 4 Wochen lang durchziehen und schauen, ob es besser wird. Das dumme ist aber, wie schon erwähnt, dass ich diese Dinge ja gar nicht esse! Und in 4 Wochen werden dann meine Organe getestet. Stress habe ich auch nicht. Nur der Typische Alltagsstress. Arbeit, Wohnung.

Nun ist es Allerdings so, dass ich wirklich irgendwie etwas dagegen tun muss. Zur Zeit kann ich nicht richtig trinken, essen und schlucken. Sprechen kann ich auch nur mit Mühe. Kamistadgel hilft mir auch nicht gegen die Schmerzen. Und heute habe ich mir noch Salviathymol besorgt. Ich hoffe, so wird das ganze Erträglicher.

Habt ihr vielleicht noch irgendwelche Tipps oder Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?