Apfelsorten bestimmen

4 Antworten

Du könntest mal den Begriff Apfelmarkt googeln. Da sind meistens Pomologen, welche die Äpfel prüfen. Du musst aber mindestens 3 Stück mitbringen.

gut, danke..

0

In diversen ansässigen Gartenvereine (Obstbauverein), da gibt es Spezialisten, dort kann man sie bestimmen lassen.

Welche "Frucht" ist das (Baum, pelzig)?

Ich bin momentan in Kroatien und wir haben einen Baum mit diesen Früchten (?) im Garten stehen. Sie sind pelzig und haben auch einen starken Geruch.

...zur Frage

Welche kokosnuss-Sorte?

Es gibt ja verschiedene kokosnuss-Sorten und die wachsen ja alle auf einem Baum. Wenn man jetzt eine kokospalme einpflanzt (kokosnuss) wie kann man bestimmen welche kokosnuss-Sorte man bekommt ?

...zur Frage

Was ist mit meinem Apfelbaum im Garten passiert?

Ich habe einen Apfelbaum bei mir im Garten stehen, der dieses Jahr noch sehr toll geblüht hat. Nur sprechen mich jetzt alle immer darauf an warum der so komisch aussieht. Ich habe ein Paar Fotos von den Blättern hier hochgeladen

Ich habe im Frühjahr auch ein Raupenband um den Stamm gewickelt.

Kann es sein dass der Baum eine Pause einlegt ?

...zur Frage

Welche Birnensorte ist als Befruchtersorte für Williams-Christ geeignet?

Hallo, ich habe im Garten einen 2jährigen Williams-Christ Baum. Nun benötige ich noch eine Befruchtersorte. AUs Platzgründen sollte der Baum möglichst klein/schmal bleiben. Ich finde persönlich die Säulenbirne Obelisk interessant. Wäre diese Sorte hierfür geeignet? Danke

MfG

...zur Frage

Bis zu welchem Alter können Apfelbäume Früchte tragen?

Hallo,

mein Nachbar hat ein großes Grundstück mit vielen Bäumen und dort steht auch ein alter Apfelbaum. Schon seit vielen Jahren hole ich mir dort immer Äpfel (mit Erlaubnis natürlich) und weiß den Geschmack dieser alten Sorte sehr zu schätzen. Letztens unterhielt ich mich mit meinem Nachbar und wir kamen auch auf das Thema Apfelbaum. Da sagte er mir, dass der Baum schon mindestens 200 Jahre alt wäre und er schon stand, als sein Uropa noch ein Kind war. Ich kann mir das eigentlich gar nicht vorstellen. Denn nach so vielen Jahren trägt er immernoch unglaublich viele Früchte. Angeblich wurden vor zwei Jahren fast 400 Kg geerntet, nur von diesem einen Baum.

Werden Apfelbäume nicht irgendwann "unfruchtbar"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?