Apfelschorle und andere Fruchsaftgetränke ohne Klärung mit Gelatine gesucht - wer kann helfen?

4 Antworten

für Dich lohnt sich die Anschaffung eines Entsafters und guten Mixers, ich bin überwiegend Rohköstler und nutze beide täglich :))

Das habe ich Beides, wobei da das gut ein wenig hapert. Vielleicht sollte ich mir noch was Besseres anschaffen. Mag gern Smoothies, Säfte etc. Danke

0

Die von Rhönsprudel soll vegan sein.

Danke, das suche ich mal. Gibt es bestimmt in größeren Handeln

0

Soweit ich weiß geben sie dann andere chemische Zusätze hinein die Teilweise im verdacht stehen Krebs auszulösen.

Die einfachste Lösung wäre es für dich wohl naturtrüben Saft zu trinken.

Hallo, naturtrübe Säfte trinke ich ohnehin. Ist natürlich schade, wenn es nie wieder Apfelschorle gibt. Gelatine ist im Übrigen auch nicht immer gesund, wenn man bedenkt, was heute alles in den tierischen (aber auch pflanzlichen) Produkten ist.... schade. Aber danke für die Antwort.

1
@Allenicksbelegt

Nun du kanst dir ja immernoch mit Selters eine Schorle mixen. Und der naturtrübe Saft wird ein bisschen klarer wenn man ihn durch ein feines Tuch (z.B. Leinen) filtert.

Ansonsten ja man kann rein theoretisch nichts mehr essen heutzutage. Aber das bringt einen ja genauso um.

0

Was möchtest Du wissen?