Apfelsaftentzugserscheinungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kenn ich! Kannst Du vielleicht eine Zitrone reinpressen?

Entzugserscheinungen hast Du nicht, Du bist an Apfelsaft einfach gewöhnt! Und es stimmt schon, ich kenne das Gefühl, man kann Wasser literweise trinken und trotzdem ist man nicht befriedigt. Es fehlt einfach an Geschmack!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann kaum am Wasser liegen. Beim trinken kann man nicht viel falsch machen. Versuch einfach mal eine Woche konsequent Wasser zu trinken, zumal Apfelsaft eh total ungesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwoaze
20.01.2016, 20:13

Wieso ist denn Apfelsaft auf einmal ungesund?  Äpfel essen ist gesund und Apfelsaft ist ungesund? Bitte um Erklärung!

1

Ich würde mal davon ausgehen, dass du psychisch abhängig bist :) 
Wenn du dein leben lang eine Tätigkeit ausführst ist es sehr schwer sich umzustellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?