apfelessig gegen pickel?! hilft das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja glaub schon bei youtube vieleicht kennst du hertutorial der hat sogar ein rezept mit honig und so kannst du ja mal angucken und aufjedenfall musst du apfelessig nehmen denn wenn du normales essig nimmst wird dein gesicht rot das ist mir letzte woche erst passiert -.-

Apfelessig enthält viel Säure,ich würde das lieber lassen.

Bei Zitronensaft ist das anders,aber auch das ist nur in geringem Mass gesund.

Wenn du immer wiederkehrende Mitesser und Pickel hast,würde ich lieber zum Hautarzt gehen.

Lass dir ein antibakterielles Waschgel verschreiben.

Mein Hautarzt hat mir nach einer Gesichtsbehandlung eine Crème von Avène mitgegeben und seither benutze ich ausschliesslich Produkte von dieser Marke.

Ich habe mich umgehört und bin auf Avène Cleanance gestossen,diese Emulsion trage ich tagsüber auf.

Nachts benutze ich Cleanance K Gel,es enhält Fruchtsäure und verfeinert das Hautbild.

Hier,ich hab dir noch den Link dazu:

http://www.eau-thermale-avene.ch/akne0/

Diese Produkte erhält man nur in einer Drogerie/Apotheke.

nein, ich würde ma ganz klar nein sagen, weil das ätzt und schlimmsten falls entzündet sich alles, bleib davon bersser weg;) lg

elvira13 06.10.2010, 21:20

nein normales essig ätzt aber apfelessig kann man nehmen

0

Nein, das hilft nicht. Pickel sterben, wenn du sie ausdrückst und mit Alkohol desinfizierst, z.B. einem Aftershave.

Was möchtest Du wissen?