Apfelernte

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ach, das ist Unfug! Es gilt z.T. für Übersee-Äpfel, die per Schiff kommen. Am besten schmeckt mir der Apfel frisch vom Baum. danach beginnt er, Wasser zu verlieren, oft werden die Äpfel dann mit Flüssigkeit bestäubt.

Zigtausend Leute bringen die Äpfel direkt nach dem Pflücken zur Mosterei. Viel Vergnügen mit dem eigenen Saft!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?