Apfeldirektsaft vergoren? Noch als Cidre trinkbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

könnte ähnlich wie sauser wirken.

im kühlschrank aufbewahren, innerhalb der nächsten 1-2 tage austrinken. vorzugsweise am abend, wenn du kein kfz mehr bewegen musst. von 2,5% bis 15% alkohol ist da nämlich alles möglich.

ich denke aber bei deinem "gesöff" eher an eine milchsäuregärung als ein eine hefegärung. 

cheers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ScreenTea 24.11.2016, 08:47

Vielen Dank für die schnelle Antwort und Aufklärung wie das passieren konnte :) Nächstes Jahr mach ich das dann wohl mit passendem Verschluss eher mit Absicht ^^

0

Du hast wirklich Glück gehabt, dass dir die Flasche nicht um die Ohren geflogen ist. Da dein Cidre noch viel Restsüße hat, wurde die Gärung durch den hohen Überdruck in der Flasche gestoppt. Jedenfalls haben die Hefen den Kampf gegen die Schimmel Bakterien gewonnen, sodass du deinen Cidre guten Gewissens genießen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ScreenTea 24.11.2016, 08:46

Ja, sowas hatte ich mir schon gedacht. Hach ja, die guten robusten Selters Flaschen halt :D Danke für die Antwort.

0

Hallo Nachtschwärmer*in, ich darf dich beglückwünschen, du hast jetzt einen Apfelmost. Na dann, zum Wohl. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ScreenTea 24.11.2016, 08:49

*NachtschwärmEr ;) aber vielen Dank. Ich denk heute Abend an euch hilfreiche Menschen wenn ich meinen Most/Cidre trinke :)

1

Was möchtest Du wissen?