Apfeldiät stimmt das?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meinst du in einer Woche 4kg? Wenn ja vergiss es. 1kg Fett besteht aus ca. 7000 Kalorien. Crash Diäten haben einen Freund der heisst Yo-Yo Effekt. Wenn du wirklich abnehmen musst dann geht das langsam und dafür dauerhaft. Von allem etwas essen aber weniger. Süssigkeiten und Fastfood meiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaliasp
08.11.2015, 02:39

Ich vergass zu schreiben dass ausreichende Bewegung natürlich dazu gehört.

0

ehm.. Also ohne Sport geht da glaube eher nichts. :D 

Du kannst ja nicht 5 Äpfel pro Tag essen und darauf hoffen, dass die Pfunde so wegschmelzen. Es reicht ja auch, wenn du dich gesund ernährst und in den richtigen Mengen + Bewegung mit in deinen Tag einbaust, dass du da schon etwas abnehmen kannst. Aber durch 5 Äpfel á Tag und dann noch in einer Woche 4 oder mehr Kilo verlieren..  1. ungesund, 2. denke ich, dass der jojo-Effekt sehr hoch ist bei der Diät und 3. Glaube ich auch nicht, dass das soo funktionieren kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem was ich dabei seh, ist ja dass Äpfel eine Säure beinhalten die das Zahnfleisch und die Zähne an sich angreifen. Da dies insgesamt dann 35 Äpfel in der Woche wären und dies eine extreme Belastung für Zähne und alles was dazugehört wäre, würde ich dir davon abraten. Mal ganz Abgesehen davon ob dies wirklich geht oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert nicht den wenn du das dauerhaft haben willst mußt die für immer 5 Äpfel esse. Ernährung umstellen und Sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es kommt auf das Anfangsgewicht und der ganze Körperzusammenbau an.

Je mehr Fettgewebe zum Beispiel, hat keinerlei Auswirkung auf 1 Woche pur mit 5 Äpfel am Tag 4 Kilogramm abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Ich habe mir schon gedacht das das total komisch ist. Hab mich schon gewundert das das Klappen kann bzw gesund ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommen daher vielleicht die Schmerzen im Bauch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophiewilken
08.11.2015, 02:39

Ich mach das nicht nur hat jemand mir von dem Plan erzählt und ich hab mich gefragt ob das geht weil ich es nicht glaube

0
Kommentar von RaHo89
08.11.2015, 02:42

Aber hast du deine Ernährung in letzter Zeit vielleicht verändert?

0

Nachhaltig ist diese Methode auf jeden Fall nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du sonst nichts essen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?