Apfelbäume schneiden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Laß Dir für das erste Mal jemanden kommen, der das macht. Dann kannst Du es beim nächsten Mal selbst. Oder Du bist mutig und schwingst einfach so die Kettensäge. Kann auch gutgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Folgende Grundregeln könnten Dir beim Beschneiden des Apfelbaumes helfen: 1. Den Apfelbaum im Winter beschneiden, aber unbedingt an einem frostfreien Tag. 2. Aufrecht wachsende Triebe allesamt entfernen - und zwar am Ansatz. Diese so genannten Wasserschosser kosten den Baum nur Kraft und tragen keine Früchte. Längere Außentriebe kürzen. Hierbei den Schnitt oberhalb einer nach außen stehenden Knospe setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das "beschneiden" der Bäume meinst,ist der Spätherbst am besten geeignet.

Hierbei geht es um das Auslichten der Krone.

Apfelbäume kürzen,wie du in deiner Frage schreibst,bringt nichts,dann kannst du sie auch gleich aus dem Garten schmeißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?