Apfel macht dick?*

10 Antworten

Von einem oder mehreren Äpfeln wirst du garantiert nicht dick. Es kommt immer auf die gesamt-Bilanz an. Natürlich haben Äpfel, wie jedes Obst, natürlichen Fruchtzucker. Deshalb soll man es auch damit nicht übertreiben. Aber bei WeightWatcher zB darfst du jedes Obst essen soviel du magst. Und das Prinzip funktioniert wirklich.

Äpfel enthalten besonders hohe Anteile an Fruchtzucker und Sorbitol, also im Gegensatz zu Traubenzucker oder Haushaltszucker eher schwer verwertbare Zuckerstoffe. In Maßen ist das bei den meisten Menschen kein Problem. Wer allerdings etwas empfindlicher ist und nicht so viel Fruchtzucker verträgt, kann schnell Beschwerden bekommen. Das zeigt sich zumeist in Verdauungsproblemen (Durchfall, Blähungen, etc.), langfristig kann aber auch der Fettstoffwechsel gestört werden, sodass Übergewicht eine mögliche Folge wäre.

In der Regel reicht es, wenn man einfach seinem Appetit folgt. Wer Äpfel gerne isst und davon auch keine spürbaren Beschwerden bekommt, braucht sich keine Gedanken zu machen. Verliert man hingegen schnell die Lust an Äpfeln oder es zeigen sich Verdauungsprobleme, dann könnte das ein Zeichen sein, dass der Körper damit nicht so gut umgehen kann und man sich eher zurückhalten sollte.

Weder wird man abends dicker wenn man etwas isst noch machen Äpfel dick. Beim Frauen mit Übergewicht spielen die Obstsäfte eine Rolle. Der Zuckeranteil von beiden erreicht bei denen rund zehn Prozent der Tages-Gesamtkalorienmenge. Ansonsten kannst du problemlos einen Apfel essen.

Training bei Muskelkater ?

Hallo ,
Ich hab von jemanden gehört das wenn man wirklich Muskelkater hat , seine Muskeln aber immer weiter „überlastet“ , das es dazu führen kann das die „Muskeln“ zurückgehen können , was ich aber irgendwie nicht glauben kann und wenn es doch so ist könnte es mir bitte jemand erklären , warum es so sein sollte ?

...zur Frage

Wie viele Äpfel am Tag?

Hi Leute, Äpfel isst man regelmäßig. Der Apfel ist eines der bekanntesten Obstsorten und soll viele gute Eigenschaften den menschlichen Körper zuführen. Diesbezüglich beschäftigen mich einige Fragen : Wie viele Äpfel sollte man denn am Tag essen ? Was haben Äpfel für Inhaltsstoffe ? Was können sie bewirken (Verdauung, Haut, Haare, Wohlbefinden) ?

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

lg Will

...zur Frage

Wie viele Äpfel am Tag sind zu viele Äpfel?

Die Sachlage ist die: Ich habe mir Gestern einen 2 kg Beutel Äpfel gekauft, heute Morgen ist schon über die Hälfte weg. Und das passiert mir nicht zum erstenmal, eigentlich müsste ich pro Woche 3 solcher Beutel kaufen. Ich esse also sehr viele Äpfel und natürlich: Der Apfel ist der Inbegriff des gesunden Nahrungsmittels aber es kommt immer auch auf die Menge an.( Äpfel enthalten ja ohne Frage sehr viel Zucker) Also: Kann mir jemand sagen wieviele Äpfel pro Tag wohl zu viele Äpfel sind?

...zur Frage

äpfel sind gesung , nachts essen ist ungesund, was passiert wenn man nachts einen apfel isst?

also nachts essen soll ja ageblich dick machen. und da hab ich mich gefragt was oben steht

...zur Frage

Abends Äpfel essen - schädlich für die Leber!?

Hallo! Meine Oma hat mir immer verboten, Abends einen Apfel zu essen, weil das schlecht sein soll für die Leber! Aber weswegen und warum grade Abends? Was würde das für einen Unterschied machen, wenn ich jetzt einen Apfel morgens, mittags oder abends esse!? Omi meinte immer, dass das schädlich sei, weil der Apfel ja in meinem Magen gährt und dadurch meine Leber schädigt. Ammenmärchen oder Tatsache?

...zur Frage

Kann man von Äpfel zunehmen? machen Äpfel dick? wie viel Kalorien hat ein apfel?

Wenn ich viiele Äpfel esse, werd ich zunehmen ????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?