Apfel einfach nur unters Wasser halten und dann essen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Als Ernährungswissenschaftler gehört auch "Hygienelehre" zu einem Kernfach und ich kann dir sagen: Du solltest das "Abwaschen" nicht so ernst nehmen.

Warum?

  • Bakterien sind auch nach dem Abwaschen auf dem Apfel. Wasser ist nicht wirklich effektiv.
  • Um Bakterien breitflächig zu vernichten müsstest du den Apfel in SAGROTAN® einlegen - Verzehr wird dann aber aus toxikologischen Gründen nicht empfohlen.
  • Moderne Pilz- und Parasitengifte liegen nicht "auf dem Apfel drauf", wie viele Laien häufig vermuten. Dann würden sie nämlich keinen Sinn machen. Sie sind längst in den extrazellulären Raum der Frucht eingedrungen. Wenn du sie nicht essen möchtest: Kauf biologisch angebaute Produkte.

Ein Abwaschen macht nur Sinn, um Schmutz und Staub zu entfernen. Alles andere wird von uns Wissenschaftlern eher müde belächelt.

es bringt schon was. du entfernst natürlich nicht alles damit, da wasser ja nur ein lösungsmittel ist, aber kein desinfaktionsmittel. das abtrocknen würde ich weglassen, denn an tüchern hängen meist mehr bakterien als wir ahnen oder wissen wollen. damit schmierst du nur wieder welche drauf.

das wichtige am waschen ist aber, dass rückstände von pestiziden entfernt werden und deshalb sollte man das obst schon waschen.

Cjutie 23.03.2012, 16:17

Endlich mal eine richtige Antwort und nicht irgendeine dumme von irgendwelchen Klugscheissern wie "Johannawohoo". [>:D] Danke dir! =)

0

Naja eig. wäscht man den Apfel nicht, weil er dreckig und voll mit Bakterien sein könnte, sondern weil man die Pestizide, oder welche Mittel auch immer beim Spritzen benutzt werden, vom Apfel zu einem möglichst großen Teil abzuspülen versucht. Deswegen kurz drunter halten, hilft da auch nicht die Welt. Bissl' dran rumrubbeln unterm Wasserstrahl und dann gut abreiben! :)

man wäscht den apfel nicht wegen bakterien sondern wegen pestiziden und anderen spritzmitteln. du kannst mit waschen+trockenrubbeln immerhin teile davon entfernen. bakterien und schmutz schaden dir eh nicht.

kurz unter wasser halten und gut ist - bitte nicht abtrocknen dadurch kommen nur wieder bakterien drauf

wenn du ihn gründlich wäscht und trocken putz kannst du ihn unbedänklich essen.du kannst aber auch den apfel schälen dan gehen aber die meisten vitaminen mit weg.

Einfach mit bissl Wasser waschen. Reiben kannste auch, dann ist nichts schlimmes

ja du wists wahrscheinlich sterben wenn du ihn nicht richtig abwäscht!

mb1891 23.03.2012, 16:16

kann vorkommen..

0
mb1891 23.03.2012, 16:16

kann vorkommen..

0

Was möchtest Du wissen?