Apfe Kiwi Kartoffeln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz ehrlich, ich könnte nach so kleinen Mahlzeiten nicht mal einschlafen vor Hunger.

Das ist viel zu wenig. Außerdem, wenn man schaut, woraus die Mahlzeiten bestehen, dann ist der Anteil Eiweiß zu klein und der Anteil Zucker zu groß.

Außerdem fehlen gesunde Fette wie Olivenöl, die wichtig für Gehirn und Nervensystem sind.

Eine Ernährung ohne Gemüse ist niemals gesund. Obst ersetzt kein Gemüse, sondern liefert schnellen Zucker.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ginge sicher besser. Aber ich denke auch, dass es ein Anfang ist. Du könntest auf die Laugenstange noch etwas Frischkäse schmieren, das ist weniger Fett als Butter.

Und zu den Kartoffeln wäre etwas Quark und vielleicht sogar Fleisch gut. Auch Gemüse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein sehr guter anfang ist das:) versuche beispielsweise jede woche oder alle 3 tage etwas mehr zu essen und dann vielleicht auch zwischendurch mal eine kleinigkeit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, dass es in anbedracht der magersucht ein guter anfang ist. Weiss ja nich wie viel kartoffeln z.b. ob nur eine oder mehr... laugenstange normal groß? Super :) du kannst dich ja langsam steigern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist nicht unbedingt "ausgewogeneKost" ..... im wörtlichen wie im übertragenen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?