Apassionata oder doch lieber etwas anders?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

als ich war bei apassionata und ich war echt enttäuscht!!! die show war nich besonders toll und ich habe auch mal hinter die kulissen geschaut! das war echt nicht lustig sonder wie ich fand tierquälerei! ich rate euch echt davon ab..

empfehlen kan ich euch das musical "könig der löwen" (wenn ihr auf sowas steht) ichwar drinnen(in hamburg) und es war echt klasse! super gemacht mit toller musik! kann ich nur weiter empfehlen obwohl es relativ teuer ist! aber apassionat ist ja auch nicht grad billig..

Also ich denk nicht, dass das Tierquälerei ist. Mein Problem bei Apassionata ist eben immer nur, dass man da nicht weiß, ob die show gut ist. Das wechselt ja immer mal. Aber ich finde echt, dass das eine gute Idee ist :)

ob apassionata tierquälerei ist kann man aus verschiedenen blickwinkeln betrachten. ich selber war vor ein paar jahren bei der apassionata und war total begeistert. (ich war villt 10 jahre alt also hab ich mir zu der zeit noch keine gedanken über tierquälerei da gemacht )

lg

Apassionata - Tierquälerei?

Hey.. Ich wollte evtl. morgen zu Apassionata, aber ich habe jetzt schon von vielen Leuten gehört, dass es total die Tierquälerei sei.. Aber warum? Klar, die laute Musik ist auch Stress für die Tiere, aber die Leute die finden es ist Tierquälerei reiten auch große Turniere und dann ist es doch das selbe? Und die ganzen Tricks, die sie können, könnten ihnen doch auch mit Natural Horsemenship beigebracht worden sein. Ich weiß es natürlich nicht, aber woher sind sie sich so sicher? Würde mich mal interessieren :) Ich möchte nämlich keine Tierquälerei unterstützen.. LG :)

...zur Frage

Ich habe angst vor großen Pferden hilfe!

Ich gehe vllt nur 1 mal im Monat reiten aber auf etwas größeres Pferd als ein kleines Pony aber ich habe angst runter zu fallen! Und ich kann auch nicht mit kleinen Pferden anfangen obwohl ich Pferde sehr mag! Kann mir jemand helfen???

...zur Frage

ist das reiten von pferden wirklich tierquälerei?

hallo leute,

ich bin seit fast 18jahren freizeitreiterin (mit pausen dazwischen). ich reite um dem wesen Pferd nah zu sein, kann mir leider kein eigenes leisten und habe beruflich nicht die zeit für ein pflegepferd. im grunde genommen ging es mir nie ums reiten sondern lediglich um den kontakt zum Pferd. am liebsten würde ich in einem verein/Gestüt/Hof gehen und mit einem Pferd stundenlang am halfter und strick spazieren gehen und eine bindugn aufbauen, nur wie soll man das einen reiterhof erklären?

ich habe auf YouTube eine unwahrscheinlich schöne, tiefsinnige Dokumentation gesehen (das wesen Pferd oder so ähnlich). dort reist eine Amerikanerin durch die welt und besucht menschen die die gabe haben mit Pferden zu kommunzieren und teil der herde werden und auf rein emotionaler ebene mit den Pferden agieren ohne son monty Roberts quatsch und son mist im round pen..richtig auf freiem Feld "tanzen" uhnd "bewegen" sie sich im Einklang..komplett freiwillig und mensch und Pferd treffen eigenständig ihre Entscheidungen und doch sind sie eins...

dort wurde berichtet das rein physiologisch reiten ungesund für das Pferd ist..der rücken ist anatomisch nicht dazu geeignet und nach 15minuten beginnen die Muskeln an zusauern(Belastung durchs reiten) und eine trense kann bis zu 300n/kg (ich weiss nicht ob es jetzt Newton oder kg waren) auf das zarte geflecht eines pferdemaules wirken.. reiten wird für viele Pferde als Trauma empfunden und irgendwann leiden sie unter Verspannungen,verkalkungen usw...(siehe tamme hanke der ja wunderbar von solch geschundenen Tieren leben kann).

ist das richtig was wir diesen stolzen Tieren antun? warum reiten wir noch im jahre 2014? um ein lebendes Sportgerät zu haben, für unser ego weil wir ein lebewesen bestimmen und lenken können?

...zur Frage

Gibt es eine Art Chat oder Singlebörse speziell für Reiter oder Pferdefreunde?

Hi, ich bin auf der Suche nach einer seriösen Singlebörse oder einem Chat für Reiter oder Pferdefreunde.

Da das Hobby reiten und generell die Arbeit mit Pferden sehr Zeit intensiv ist, suche ich eine Seite auf der man mit anderen gleichgesinnten chatten kann, die sich nicht darüber aufregen, dass man so wenig Zeit hat und ständig weg muss und ähnliches.

Desweiteren wäre es auch sehr schön, wenn man mit anderen über das Hobby Reiten, sowie die generelle Arbeit mit Pferden chatten könnte. In normalen Chats findet man leider überwiegend nicht Reiter und Leute die sich nicht mal annähernd für dieses Thema interessieren.

Wenn mir da jemand ein paar Seiten vorschlagen könnte, dann wäre ich sehr froh. Ich suche in der Altersklasse 20-25 ( + - ). Ich fände es auch schön, wenn man mir mehrere Seiten vorschlagen könnte und ich nicht nur eine einzige Seite vorgeschlagen bekomme und diese dann zehn mal...

...zur Frage

In Frankfurt am Main (Umkreis Hanau) Basispass und RA5 mit Schulpferd machen?

Hey :)
Ich wohne in Hessen, Nähe Hanau (bei Frankfurt am Main) und möchte endlich meinen Basispass und RA5 machen.
Ich habe jedoch das Problem das ich es selbst zahlen muss und 'nur' 30-50€ Taschengeld bekomme und mein Vater mir nicht mehr als 50€ dazu geben kann...
Ich kann auch mein Reitbeteiligungspferd nicht mitnehmen kann, daher muss ich es auf einem Schulpferd machen oder mir woanders ein Pferd 'leihen' können...
Ich suche schon die ganze Zeit, habe aber nur was gefunden was entweder zu weit weg ist, was ich nicht dürfte (die Stallbesi macht das nicht mit wenn man nicht zusätzliche Reitstunden nimmt, obwohl ich da auch ein Privatpferd reiten könnte) oder wo ich ein Pferd zum leihen finden müsste :(
Und sooo teuer dürfte es wegen dem Geldproblem auch nicht sein...
Dieses Jahr wird es vermutlich nichts mehr wegen dem Geld, oder erst im Herbst, aber macht es da noch jemand...?
Bitte um Hilfe, LG MilleW

...zur Frage

Kann man am Flughafen Hamburg Karten für Musicals kaufen?

⬆️⬆️⬇️

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?