Apache 2.4.12 auf DEBIAN??

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso soll es denn unbedingt Apache 2.4.12 sein. In der aktuellen Debian-Version ist doch schon 2.4.10 dabei. Einfach als root einloggen und

aptitude install apache2

eingeben. Ich sehe keinen Grund in der Changlog, der echte neue Features in 2.4.12 bringt (zumal der 2.4.10 von Debian ja regelmäßig mit Bugfixes versorgt wird, während dass bei einer selbstkompilieten  2.4.12er-Version nicht der Fall ist). 

Bei Rückfragen einfach diese Antwort kommentieren. (Und das nächste mal die Frage bitte taggen, z.B. mit Linux, Debian, apache. usw. Dann findet man sie auch.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jouse01
24.05.2016, 11:36

Ich brauche 2.4.12 und nicht 2.4.10, weil es in 2.4.10 einen Bug hat, der mit Seafile probleme macht...

0

Was möchtest Du wissen?