AOK Versicherung, schickt hohe Rechnung!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es steht ja auf der Rechnung drauf warum die das Fordern.
Man bekommt jeden Monat auch eine Gehaltsabrechnung da ist das aufgelistet was abgezogen wird.
Schaut die Gehaltsabrechnungen mal durch.
Es gibt ja bei der AOK auch Ansprechpartner. Ich würde mich auch da direkt informieren also mal schnell 5000€ würde ich nicht bezahlen wenn ich nicht 100% sicher bin warum eigentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
04.03.2017, 16:07

Wenn man dies einfach nicht bezahlt und auch nicht aktiv Rechtmittel einlegt, wird der Beitragsbescheid nach 30 Tagen bestandskräftig und kann zwangsvollstreckt werden.

1

Wenn es ein Bescheid ist, dürfte drin stehen für welchen Zeitraum die Beiträge zu entrichten wären.

Selbst bei Höchstbeitrag müsste man mind. 6 Monate ohne KV sein um auf diese Summe zu kommen.

Wenn er wirklich nur einen Monat (keinen Tag mehr!) ohen Beschäftigung war, dürfte es überhaupt keine Forderung geben.

Irgendein Stück Information fehlt hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat nach der Auflösung seines Arbeitsvertrags ein Mitteilung bekommen, dass er sich um seinen Versicherungsschutz kümmern muss. Wenn er das nicht tut, ist das erst einmal seine eigene Schuld. Er kennt sicher Leute, die ihm diesen Brief erklären können. Außerdem ist die Krankenkasse da auch beratungspflichtig.

Dass er nach nur einem Monat Beitragsrückstände von 5.000 €  hat, ist natürlich Unsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da müsste man mal einen Blick auf die Gehaltsabrechnungen werfen, ob die KK-Beiträge korrekt an die AOK abgeführt wurden.

Weiter müsste man schauen für welchen Zeitraum die AOK die Beiträge fordert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sollte er die monatlichen Lohn-/ Gehaltsabrechnungen des Zeitraumes für den Beiträge gefordert werden nehmen und mit der Geschäftsstelle die Forderung klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?