AOK Karte verlorenn :(

8 Antworten

Der Arzt kann nur über die Karte seine Leistungen abrechnen und das immer nur pro Quartal (also alle 3 Monate). Mit deinem Perso kann er nichts anfangen. Du hättest es der Krankenkasse sofort melden müssen, denn mit diesen Karten wird oft Mißbrauch betrieben, d. h. ein anderer kann auf deinem Namen zum Arzt gehen und sich darauf behandeln lassen. Melde es bitte deiner Krankenkasse und sag eben du hättest den Verlust erst jetzt bemerkt.

Ich bin bei der TK. Und habe nicht nur einmal meine Karte versemmelt, ging mit dem neu beantragen immer problemlos. Hätte ich sie direkt gebraucht hätten die einen Papier geschickt auf dem steht das ich versichert bin und die neue Karte beantragt wurde. Zur Not rufe bei deinem Arzt an.

da wirst du schlechte karten haben. melde dich bei der aok und melde den verlust . und frage was du machen kannst. kannst ja sagen das du deine karte nicht findest entweder verloren oder auch nur verlegt! dann sage denen am besten das du zum arzt musst und wie du das machen kannst. weil der arzt weiss ja nicht ob du inzwischen die kasse gewechselt hast oder überhaupt noch eine hast.

Was möchtest Du wissen?