AOK Karte verloren? Neue beantragen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

AOK - Service-Nummer: 0800 2650800 *

da müsstest Du selbst heute jemanden erreichen.

I.d.R. benötigt eine KK für die Erstellung einer Ersatzkarte ca. 2 Wochen.

Um diese Woche ohne Deine Karte zum Arzt gehen zu können bitte bei der AOK um Übersendung einer Kostenübernahmebestätigung via FAX an den entsprechenden Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja so einfach ist das. Wann genau die ankommt kann ich nicht sagen, je nach Bearbeitungsstau bei AOK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die alte Karte wird gesperrt, ja.

In der Regel geht das recht fix, denk' das Du binnen 2-4 Tagen eine neue Karte hast.

Bei mir hat es 3 Tage gedauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von STRIX123
17.06.2017, 13:59

Danke, Wenn sie da ist kann ich sie direkt benutzen ?

0
Kommentar von Freedom7877
17.06.2017, 13:59

Ja, kannst Du.

0

Ja wenn deine Versicherung schreib dass es so einfach ist, wird es ja wohl so sein. Warum sollte deine alte Karte gesperrt werden? Eine neue Karte kann schon ein paar Wochen brauchen. Wenn du vorher zum Arzt willst, kannst dir einen Versicherungsnachweis auf Papier ausstellen lassen - den bekommst sofort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freedom7877
17.06.2017, 14:07

Keine Ahnung haben, aber einfach mal kommentieren?!

Die alte Karte wird aus dem Grund gesperrt, daß ein eventueller Finder oder Dieb diese nicht benutzen kann!!

Ein paar Wochen dauert das in keinem Falle.

Bei der AOK dauert das keine 5 Tage.
Man kann sich solange auf einer AOK-Filiale eine vorübergehende Bestätigung holen, per Mail oder Fax zusenden lassen, dass man versichert ist.

Im Notfall wird sie auch ohne Versichertenkarte versorgt!

Und wenn Sie/Er zu einem Arzt muss, dann kann man auch noch vorher bei der Krankenkasse anrufen, die schicken dann eine Bestätigung an den Arzt, dass man versichert ist!!

0
Kommentar von Freedom7877
17.06.2017, 14:10

Das kann ich Dir nicht erklären, muss ein Einzelfall sein.

Eine gute Bekannte arbeitet bei einer Krankenkasse.

Das ist kein Aufwand für die, eine neue Karte zu erstellen und zu verschicken.

0
Kommentar von Freedom7877
17.06.2017, 14:12

Lass es einfach, bevor dies eine Endlos-Diskussion wird.

Deine Frage "Warum muss die alte Karte gesperrt werden".. sagt schon alles.

Schönes Wochenende😊👋🏻

0

Was möchtest Du wissen?