AOK hat mich gekündigt

4 Antworten

Was heisst denn "stillschweigend gekündigt"? Heisst das die haben dir einen Brief geschickt und du hast den in den Müll geknallt? Falls ja: das sieht nicht ganz so gut aus. Im schlimmsten Fall musst du die Arztrechnungen ansonsten privat bezahlen. Sozusagen als Privatpatient. Falls nein: zu welchem Termin haben sie gekündigt? Warum hast du das ignoriert? Fragen, Fragen... Alles in allem solltest du vlt. mit der AOK einen Termin machen und das Ganze von Face2Face klären.

hallo monsuerrr,

der Fall bei dir ist ganz einfach. Nach den gesetzlichen Bestimmungen bist du nur solange mitversichert, wenn du dich in Schulausildung befindest bzw nach Ende des Abitures sofort nach den Schulferien zum Studieren anfängst. Fängst du nach dem Schulferien nicht sofort zum Studieren an, endet deine Mitversicherung zum Ende des Abiturs.

Du musst dich dann freiwillig bei deiner Krankenkasse versichern und zahlst dafür 130 Euro im MOnat. Oder du nimmst eine Aushilfsbeschäftigung mit einem Arbeitslohn von
ü b e r 400Euro im mOnat auf. Dann bist du durch die Firma versichert.

Nein ich habe keine Benachrichtigung erhalten. Ich war dort,um meine Nichtaufnahme von einem Studienplatz anzugeben.

Und die Sachbearbeiterin sagte mir, ja sie sind ab Ende ihres Schulzeites bei uns nicht mehr versichert.

Ich habe erst in dieser Woche eine AOK Meldung bekommen, wo drauf steht, dass ich die Mitgliedschaft beendet hätte und ab diesem Zeitpunkt meine Versicherungskarte nicht mehr gültig sei und diese nun ich abzugeben habe.

Ich schwöre, ich habe da nichts weggeworfen oder selbst gekündigt.

Verstehe ich nicht, es besteht eine Versicherungspflicht. Muss schließlich auch jeden Monat freiwillige Beiträge zahlen. Wenn du beim Arbeitsamt gemeldet bist, zahlen die deine Beiträge zur KV. Oder hast du dich dort nicht rechtzeitig angemeldet und ein paar Zahlungen an die AOK vergessen?

0
@Monsieurrr

Die besteht doch nur bis zum 23.Lebensjahr. Dann wirst du wohl in den sauren Apfel beißen müssen und noch mal mit denen reden müssen. Bist du denn Übergangslos vom Studium zum Arbeitsamt gewechselt oder hattest du dazwischen ne Pause. Ich zahle monatlich um die 136€ für die freiwillige KV incl. PV.

0
@lslya

ja, ich werde es auch machen. Aber was mich stört ist, dass alle sotun, als ob ich gekündigt hätte. Und darüber hinaus, dass das eine schweinerei ist, weil mir nicht bewusst war, das ich nicht versichert bin.

0

Was möchtest Du wissen?