AOK eine gesetzliche Versicherung?!

3 Antworten

AOK ist eine gesetzliche Krankenversicherung.Man kann sich dort lediglich privat zusätzlich versichern um bessere Leistungen zu erhalten.Ausserdem gibt es Ersatzkassen, die Knappschaften und private KV.Wenn Du gesetzlich versichert bist, zahlst Du beim Arzt die 10 Euro im Quartal.Alles andere rechnet der direkt mit der Kasse ab.Als Privatversicherter bekommst Du über jede ärztliche Leistung vom Arzt eine Rechnung, die Du selbst begleichst.Danach reichst Du die Rechnung an die KV weiter und erhälst von dort das Geld zurück.

und von woher soll ich wissen, ob wir bei der AOK privat versichert sind?

0
@umbrella123

Wenn Ihr die Arztrechnungen erhaltet, wärst Du privat versichert.Erhaltet Ihr die nicht, bist Du gesetzlich versichert.

0

Hallo,

bei einer Privatversicherung kann man sich nur privat versichern.

Bei einer gesetzlichen Krankenkasse (z.B. AOK) kann man nur gesetzlich versichert sein. Es gibt drei Arten der gesetzlichen Versicherung: versicherungspflichtig oder freiwillig versichert oder die kostenlose Familienversicherung über die Eltern oder den Ehegatten.

Du kannst bei der AOK nur familienversichert sein.

Gruß

RHW

das kannst du bei der aok nach fragen aber deine eltern wissen doch bestimmt ob du privat oder gesetzlich versichert bist

Versicherung im Anerkennungsjahr (Erzieher) / gesetzlich oder weiterhin privat?

Hallo,

ich bin ab dem 01.09.2014 im Anerkennungsjahr meiner Erzieherausbildung. Bisher war ich über meinen verstorbenen Vater zu 100% Beihilfe, also privat, versichert. Normalerweise dachte ich, da ich gemeint gehört zu haben, dass ich mich im Anerkennungsjahr gesetzlich versichern MUSS. Allerdings hat die Stelle, bei der ich bis jetzt privat versichert war, mir zugesagt, dass ich bis zum 31.12.2015 den Anspruch behalte, da ich weiter (auch im AJ) das Kindergeld behalte, und die das scheinbar davon abhängig machen. Nun ist allerdings unsere Sekretärin im Urlaub, und ich hoffe deshalb, dass sich jemand von Euch mit der Thematik auskennt und mir sagen kann ob ich mich gesetzlich versichern muss oder weiterhin mit meinem 100% Beihilfe Anspruch versichert bleiben kann. (?)

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?