Aok Befreiungsantrag...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Anrufen bei der zuständigen Stelle hilft mehr als wenn wir hier Vermutungen anstellen, da wir nicht wissen, wieviel die zu tun haben.

Hallo,

das kann sehr unterschiedlich sein - je nach Bearbeitungssituation in der betreffenden Abteilung. Zum Jahreswechsel dauert die Bearbeitung meist sehr viel länger. Wenn man nach 2 bis 3 Wochen noch nichts gehört, ggf. anrufen.

Die Frage ist so ähnlich, als ob Schüler hier im Forum nachfragen, wie lange es dauert, bis man die Klassenarbeit zurückbekommt.

Gruß

RHW

@ Dennis336

warum drängelst du denn so? Du musst doch den Mitarbeitern bei der AOK etwas Zeit einräumen. Wenn es dir zu lange dauert, dann rufe bei deiner Kasse an.

Ich drengel nicht.Das interessiert mich nur ;)

0

hast du deine belastungsgrenze schon erreicht?Jeder muss seinen anteil zahlen

Ja habe ich ;)

0

Was möchtest Du wissen?