Anziehhilfen für Querschnittsgelähmte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja sag mal, es gibt doch überall eine Pflegeberatung. Die müssen dir da doch helfen!  Ich bin jetzt nicht querschnittgelähmt, habe aber vor ein paar Jahren eine Hüftendoprothese implantiert bekommen. Da war ich dann ein paar Monate auch ziemlich eingeschränkt. Aber schon im Krankenhaus und dann auch in der Reha wurde ich über die notwendigen Hilfsmittel informiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann bist du denn gelähmt?

Wende dich an Beratungseinrichtungen, die können dir geziehlt weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?