Anzeigen wegen Bilder...

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Verbreiten von pornographischen Bildern Minderjähriger (dazu zählen auch "normale" Nacktbilder) steht in Deutschland unter Strafe und kann mit bis zu zwei Jahren Haft bestraft werden. Das wird in deinem Fall auf Grund deines Alters nicht passieren. Würde der Fall vor Gericht landen, wäre außerdem entscheidend, dass sie die Bilder selbst angefertigt und dir geschickt hat, was auch verboten ist. Das würde dir also zu Gute kommen. Sprich sie am besten nochmal an und entschuldige dich. Sie hat auch einen großen Fehler durch das Anfertigen und Verschicken der Bilder an dich gemacht. Das solltest du ihr nicht vorhalten, aber auf jeden Fall nochmal mit ihr reden, dich entschuldigen und vor allem: niewieder soeinen Mist machen!

Ja durchaus möglich, wegen Verbreitung von Pornographischen Bildern.

Lionbeard 24.01.2014, 13:22

Das fällt nicht unter Pornographie......

0
Gainz 24.01.2014, 13:23
@Lionbeard

Natürlich und zwar unter Kinderpornographie!

1

Ist ist rechtlich erlaubt jemanden anzuzeigen, ja. Zivilrechtlich zumindestens. Und wie schätzt du denn die Situation ein? Findest du das toll und könntest gar nicht verstehen, warum man dich nur anzeigen könnte?


 ist das rechtlich erlaubt mich anzuzeigen?

Wenn Du das/die Bilder verbreitet hast - egal an wen - , ohne von ihr die ausdrückliche Erlaubnis dazu gehabt zu haben, dann hast Du Dich einer 'Urheberrechtsverletzung' strafbar gemacht.
Zudem fällt es u.U. unter die Verbreitung von KiPo.
Zum Alter von Ex und Exin hast Du ja nichts geschrieben ...


und er bedroht sie mit dem Bildern

Dann sollte sie ihn anzeigen. Mindestens wegen Bedrohung ..
Er könnte Dich mit ins Boot ziehen, wenn der die Bilder von Dir bekommen hat.

Genau durch solche Aktionen entsteht Mobbing, Erpressung und wahrscheinlich wird ihr Leben dadurch so richtig gefi*kt.

Denkt ihr kleinen Kinder auch mal ein bisschen darüber nach, bevor ihr was tut?

So, und nun mal GENAU was passieren kann. Ja, sie kann dich anzeigen, Das wäre zum einen wegen Verstoß gegen da Persönlichkeitsrecht. Wenn nicht eindeutig klar ist, wie als sie war bei dem Foto, muss die Staatsanwaltschaft wegen ANFANGSVERDACHT auf Verbreitung kinderpornografischer Schriften ermitteln. Das heißt: eure Handy und Computer werden vermutlich beschlagnahmt, ihr bekommt Anhörungsbogen oder müsst bei der Polizei aussagen und demütigende und peinliche Fragen beantworten. Irgendwann nach längerer Zeit werdet ihr (du und der andre Typ) verwarnt, und da Verfahren wird wegen Geringügigkeit eingestellt.

Wenns noch mehr Fotos sind, und/oder sie tatsächlich noch keine 14 war und das Fots eindetuig ist, kanns aber auch mehr werden.

Da das an einer gemeinsamen Schule passiert ist, kann aber auch noch die Schule Maßnahmen ergreifen. Es wird vermutlich die ganze Schule erfahren, und ihr werdet, (HOFFENTLICH!) weiter sanktioniert, mehrtägiger Schulverweis oder sowas. Plus natürlich die Häme der Mitschüler...

Ist sie unter 18?

Dann sind solche Bilder nämlich Kinderpornografie. Und so oder so, ist es nciht erlaubt sowas zu verbreiten. Ob u18 oder nicht.

Lionbeard 24.01.2014, 13:27

Unsinn. Kinderpronographie ist unter 14. Wennn da wirklich eine eindeutige Position zu erkenne nist, wäre es Jugendpornographie, aber auch dann nur strafbar, wenn er sie VERKAUFT hätte.

Die Weiterleitung eines EINZIGEN Bildes ist NICHT strafbar.

0
jaylawl 24.01.2014, 14:55
@Lionbeard

Achwo, da muss ich mich mal drüber schlau machen. Jugendpornografie hab ich noch nie gehört - dachte immer, da differenziert man nicht. Danke für die Info.

0

Natürlich, allerdings bist Du noch unter 16. Da wird nicht viel passieren. Wieso schickst Du einfach Nacktbilder herum? Selber Schuld!

Schuld, eigene. Warum musstest du ihm diese auch Bilder schicken?

Da hat sie dann allerdings das Recht, dich anzuzeigen. Die Bilder waren AUSSCHLIESSLICH für dich bestimmt.

Ja,

und überhaupt die Frage, warum hast du a) die Bilder nicht gelöscht und b) warum hast du die Bilder dann an der Ex des Mädchens geschickt ...

Gruß

Was möchtest Du wissen?