Anzeige zurück gezogen und trotzdem Vorladung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Anzeige kann man nicht zurück ziehen. Man zeigt eine Ordnungswidrigkeit/Straftat an und das Verfahren beginnt von Amts wegen und ist dann auch nicht mehr zu stoppen. Zurück ziehen kann man nur den Strafantrag. Das ändert aber nichts am laufenden Verfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sally0501
04.06.2016, 19:58

Was heisst den strafantrag zurück ziehen? Was ändert sich dann? 

0

Was möchtest Du wissen?