Anzeige zurück genommeb?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Eher iost dann nur die Einspruchs und Äußerungsfreist verstrichen, und der Vorfall wurde an die näxhste Stelle weitergeleitet, d.h. der Fall nimmt einfach seinen Lauf.

Still halten und den Kopf in den Sand stecken hält den Behördenschimmel sicher nicht auf ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sache liegt jetzt sicher bei der Staatsanwaltschaft und dort dauert es wegen allgemeiner Überlasttung sicher mindestens 6 Monate bis was passiert..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann auch noch mal vier Monate dauern, wenn ein Verfahren eingestellt wird, bekommst Du das auch zur Information.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß kann man keine Anzeigen zurücknehmen.. Bei manchen Delikten muss die Polizei weiter ermitteln, wenn sie von einer Straftat erfahren. Ich denke aber, dass du noch einen Brief bekommen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vier Monate sind noch nicht extrem. Aber es kann schon sein, daß man trotz der Anzeige das Verfahren einstellt. Entweder du wartest noch oder fragst nach.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?