Anzeige wurde fallen gelassen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hallo babylon191, wenn Du unsicher bist und diese Tat Dir wirklich von Herzen leid tut,dann setzte Dich hin und schreibe dem geschädigten Jungen einen Brief und erkläre ihm Deine Betroffenheit!

Natürlich machst Du das nur wenn Du zu dieser Dummheit stehst und Dir absolut über Deine Gefühle für Dein Tun im Reinen bist.

Wenn es eine Anzeige gegeben hat,bin ich der Meinung,dass die Polizei dem nachgehen MUSS!

Es wird alles nicht so schlimm werden,habe Mut und erkläre dass Du bereust.

OK?

Gruss

malace

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babylon191
04.10.2010, 00:58

Ja der Junge hat mir aber nur all zu oft damit gedroht familiäre kontakte auf mich zu hetzen was seine eigenen freunde die auch meine sind es mir gesagt haben. Weenn ich jetzt noch ein Brief schreibe wie steh ich da im ganzen Umkreis da :S Ich mein du musst mich verstehen wir sind alles Jugendliche die idioten haben doch gar kein verständnis für mich und würden mich auslachen

0

wenn die Mutter die Anzeige nicht zurück zieht bekommst du einen Brief von der Polizei die kann allerdings ein paar wochen dauern.Es ist schon mal zu deinem vorteil das du dich persönlich bei der Mutter entschuldigt hast.Die Polizei Beamten werden dich erstmal anhören wie es passiert ist und deine version sich anhören.Wenn die Mutter die Anzeige nicht zurück nehmen sollte wird es zum Staatsanwalt kommen,wenn er in der meinung ist das öffendliches intresse besteht dann kommt es zu einer Verhandlung.wenn keine öffentliche intersse besteht wird sie fallen gelassen.Wenn jemand durch schlägerei ins Krankenhaus kommt ist in der regel immer eine öffentliche interesse da,da es eine Körperverletzung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst in jedem Fall einen Brief, da steht dann drin ob es zu einer Verhandlung kommt oder ob die Sache eingestellt wurde. Also abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er im Krankenhaus war und du angezeigt wurdest kommt auf jedenfall noch was... Selbst wenn sie die Anzeige zurück ziehen würde würdest du Post bekommen wegen Körperverletzung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nee, die Behördenmühlen mahlen langsam und wenn der Fall klar ist, geht es sofort zur Staatsanwaltschaft und du bekommst von denen ein schreiben (kann auch mal locker 3 Monate und länger dauern).

Nur wenn Gefahr in Verzug ist oder die Wahrscheinlichkeit einer Flucht besteht, wird sofort gehandelt. Wenn sie dich also sofort verhaften sollen, dann musst du denen klar machen, dass du eine Flucht planst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Mutter doch sagt, sie zieht ihre Anzeige nicht zurück- was bringt Dich dann auf die Idee, die Anzeige würde fallen gelassen? Mal abgesehen davon, dass bei Körperverletzung der Staatsanwalt ermittelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babylon191
04.10.2010, 00:51

vielleicht weil ich mich wunder wieso noch nichts da ist ;) oder vllt weil ich denke das entschuldigen hat doch was gebracht obwohl es mir eigentlich nicht darum ging dass sie die anzeige zurück zieht. Und ich hab ihre klar gemacht dass es ein fehler war und dass ich es bereue

0

also wenn sie wirklich eine anzeige gemacht hat .kommt erst einmal eine befragung durch die polizei ,bevor die nicht erfolgt ist ,kann auch nichts kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babylon191
04.10.2010, 00:43

Jo eine Vorladung das denk ich auch. Aber kommt die nicht 2-3 Tage nach dem geschehen, in der zeit wo man sich noch daran genau erinnert?

0

Nun, weil das einfach mal ein bischen dauern kann. Wird sie schon machen, wenn sie es gesagt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst, das wird so schnell nicht fallengelassen. Die Staatsanwaltschaft wird sich schon noch bei dir melden. Das dauert nur 3-6 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mühlen der Bürokratie in Deutschland mahlen langsam. Der Brief kommt schon noch ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JamesBlond
04.10.2010, 00:42

Die deutsche Bürokratie ist zwar saumäßig, aber immer noch eine der schnellsten weltweit

0

Die Polizei muss erstmal nachforschen. Vermutlich klingeln die bald bei Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babylon191
04.10.2010, 00:43

Wieso sollten sie klingeln? Kommt kein brief ?

0

Es kann sein, das es noch etwas dauert, bis du etwas hörst...

kann auch sein, das die Mutter doch ein einsehen gegenüber dir hat...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, der Brief kommt noch. Und verdient hast du es wenn der Junge ins Krankenhaus musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babylon191
04.10.2010, 00:42

Ich habs verdient ich weiss. hab ich nie abbestritten ;)

0

Der Brief kommt noch, warts nur ab :D

Aber wie bescheuert kann man nur sein und sich noch bei der Mutter des anderen entschuldigen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babylon191
04.10.2010, 00:42

Was soll das was heisst hier bescheuert. Du Horst. Ich hab ein Fehler begangen und vor Wut ein Jungen geschlagen der der ExFreund meiner freundin ist.. Da ist ein riesengroßer Hintergrund den du fisch nicht kennst. Ich hab ein Fehler begangen weil gewalt keine lösung ist. Seine mutter stand dabei wo ich auf ihn ein geprügelt habe was ich nicht wusste. ! da darf man sich doch entschuldigen du idiot

0

Oh nein!Wenn die Anzeige bei der Staatsanwaltschaft gelandet ist,kann sie zwar vom Anzeigenden zurück genommen werden,Aber dann ermittelt der Staatsanwalt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babylon191
04.10.2010, 00:44

Was ist der Unterschied ob der Staatsanwalt nachforscht oder die Polizei?

0

Warte wenn nix kommt gut für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?