Anzeige weil man was ausgeliehenes nicht sofort zurück gegeben hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Und auch das war falsch. Du hast immerhin zugesagt, das du es am nächsten Tag gleich zurückbringst.

Ok, es kann immer mal was dazwischen kommen. Aber dann sagt man Bescheid. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem er sein Hab und Gut wieder hat, wird eine Anzeige nichts bringen.

Ich finde es jedoch ein Armutszeugnis, sich so zu verhalten, wie du es getan hast. Wenn sich das rumspricht - und das hoffe ich - wird dir niemand jemals wieder etwas ausleihen.

Der Kumpel zu 100% nicht mehr. Es gibt etwas, das nennt sich "Vertrauen" und funktioniert nur, wenn beide Seiten sich an die Vereinbarungen halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ist das dann Diebstahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nach ein paar Tagen nicht wiedergibst, ist das Diebstahl und Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MorthDev
12.06.2016, 19:52

Aber kein Gericht interessiert das :D

1
Kommentar von Lenaleini
12.06.2016, 19:53

Aber er hat es ja jetzt nach dem dritten Tag wieder

0
Kommentar von MorthDev
12.06.2016, 20:00

Es ist einfach unfair von dir!

0

Das ist totaler Schwachsinn.
Man kann Dich dafür nicht anzeigen.
Vergiss den Mist mal ganz schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeigen wird er dich wohl nicht, aber nie mehr etwas ausleihen! Das, was du gemacht hast, ist unter aller Kanone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?