Anzeige wegen Whatsapp Verarschex?

5 Antworten

Ja kann sie. Wegen Verursachen von öffentlichen Ärgernisses oder so ist mir mal passiert. Hab aber keine Strafe bekommen. An deiner Stelle würde ich ihr die Wahrheit sagen, dass ihr eigentlich zwei Mädchen seit und sie nur verarschen wolltet. Entschuldigt euch auf jeden Fall dann geht sie vielleicht nicht.

Man kann mit allem zur Polizei... Aber ganz erlich was erwartest du dass die machen, wegen einem Harmlosen Streich? Lebenslänglich?

Eine Straftat besteht ggf. nur dann, wenn die Person Schaden dadurch genommen hat. Hat sie das?

Wenn man von einem geplanten Einbruch weiß, muss man den dann zur Anzeige bringen auch wenn es nur ein Verdacht ist?

Hallo, eine Freundin von mir hat durch ihren Freund erfahren, dass er mit Freunden einbrechen will. Sie weiß jedoch nicht wo, wann oder ob es überhaupt stattfindet. Ihr Freund sieht das wohl relativ locker, da er das wohl schon einmal gemacht hätte und bis auf Bewährung und ne Geldstrafe ihm eh nichts passieren könne (Ein 3faches Hoch auf das deutsche Rechtssystem -.-)
Da sie ihn natürlich liebt würde sie ihn nur ungern anzeigen, jedoch habe ich gemeint, dass sie sich (und ich ja dann i.wie auch) als Mitwisser strafbar machen könnte, weil sie es ja nicht verhindert/gemeldet hat. Das Problem ist jetzt nur, dass sie nicht weiß wer alles beteiligt ist, geschweige denn wo, wann und ob überhaupt der Einbruch stattfindet - also so ziemlich alles was die Polizei wissen sollte um etwas unternehmen zu können.

Lange Rede kurzer Sinn: Muss/soll sie bzw. ich das melden, obwohl keine Details vorliegen?

...zur Frage

was tut die Polizei dann?

um es ganz knapp auf dem Punkt zu bringen, ich wurde vergewaltigt. Er tat es, obwohl ich ihm zweimal gesagt hatte, dass ich nicht von ihm berührt werden will und nicht geküsst werden will. wie es weiter ablief ist eher irrelevant. Ich habe langen Whatsapp chat, wo eine komplette Unterhaltung darüber steht + wo er ALLES zugibt und sich entschuldigt etc.

ich weiß nicht was ich tun soll, mittlerweile bin ich auch volljährig, weil ich mich damals nicht getraut hatte irgendwem was zusagen, weil minderjährig heißt meine eltern etc müssen ja informiert werden etc.
Ich will nicht auch eigentlich nicht, dass er sowas einem anderen Mädchen sowas antut bzw. ich will dass man ihm einen dicken fetten stempel auf die stirn drückt, damit sowas nicht mal annähernd wieder passiert.

Meine Frage: Wenn ich nun zur Polizei gehe und die das aufnehmen bzw. notieren etc , mit chatverlauf und so weiter und sofort, wird es dann von der Polizei sofort zur Anzeige gebracht oder kann ich warten bis ich bereit bin, sie aber schon mal mein "Geständnis etc " zu der Sache aufgenommen haben?

...zur Frage

skype chat gültig für anzeige?

Wenn man einen über Skype droht kann er damit zur polizei gehen? Man kann solche Chats auch faken.

...zur Frage

Was passiert nach einer Anzeige?

Ich wurde verarscht und meine 140€ sind jetzt weg. Ich mache morgen bei der Polizei eine Anzeige. Was passiert denn jetzt alles? Bitte alles stichwortartig aufschreiben.

Vielen Dank.

...zur Frage

Dürfen sich Lehrer in das Privatleben einmischen?

Hey Leute ich hab eine Problem unzwar mischt sich unsere Lehrerin in unser Privatleben ein. Ich weiß nicht wo ich den Gesetzesauszug habe aber da stand das Lehrer nicht dazu befügt sind sich z.B bei Privaten Streitigkeiten einzumischen. Genau so gilt das auch für Soziale Medien wie Whatsapp Facebook, Twitter und co. Wenn also ein Problem in der Klassengruppe die nur von den Schülern und nicht mit einem Lehrer der dann "auch beteiligt" wär darf er nicht in der Schule sich einmischen. Es sei den Beleidigungen Zankereien werden fortgesetzt. Also nur weil sich als beispiel Leon mit Chris in Whatsapp streiten und beleidigen kann Chris weil er angefangen hat nicht bestraft werden mit der Schulordung. Leon könnte natürlich anzeige erstatten wegen beleidigung aber das ist dann eine Sache der Polizei.

Wenn jemand von euch ein Gesetzesauzug hat oder eine Antwort auf diese Frage von einem Anwalt sei es nun auf einer Seite/Forum oder in einem YT Video.

LG

...zur Frage

Fundunterschlagung. Zurückgeben. Anzeige?

Hallo zusammen, es geht darum, dass A etwas gefunden hat und das Gegenstand behalten hat (ohne jegliche Kennzeichnung des Besitzers). B hat irgendwann später nachgefragt und A hat verneint. B droht A mit der Polizei und A hat daraufhin das Gegenstand zurückgegeben. B droht mit einer Anzeige.

Ich habe ein wenig nach gegoogle und fand das alles unter dem Wort "Fundunterschlagung".

was glaubt ihr, was für Konsequenzen das für A hat? Dies betrifft eine Freundin von mir und ich würd ihr gerne zur Seite stehen.

Vielen Dank im Voraus. =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?