Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung > Unschuldig

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Spannungsgefühl im Kiefer ist kein Argument und kein Anzeichen für einen Faustschlag. Ich hab auch ein Spannungsgefühl bei einer weiten Mundöffnung, das hat jeder. Wenn man jemanden eine "aufs maul" (weiß nicht wie ich das anders formulieren soll... :))haut, mit absicht, ist der Kiefer angeschlagen. Das sieht man außerdem wenn eine Person geschlagen wurde. Ich würde vorschlagen in ein KH zu gehen und einen Arzt fragen ob das überhaupt möglich ist ein Attest für ein Spannungsgefühl im Kiefer zu bekommen. Wenn nicht kann man das bescheinigen lassen. Wenn die Staatsanwaltschaft das dennoch dem radfahrer glauben sollten, sollte ein anwalt um rat gefragt werden. Da geb ich dir aber vollkommen recht. Da muss man echt mal an der Intelligenz der Staatsanwaltschaft zweifeln. Klingt jetzt hart ist aber so. Dein Partner ist völlig unschuldig.

Was möchtest Du wissen?