Anzeige wegen Vertragsbruch ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange deine und seine Eltern diesem Vertrag nicht zugestimmt haben ist der Vertrag nicht wirksam da ihr beide minderjährig seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alisa312
19.07.2016, 20:51

Das wusste ich nicht, dann kann er mich gar nicht anzeigen. Danke!

0

Der Vertrag ist nichtig, da deine Eltern ihn nicht unterschrieben haben. Wie die rechtliche Lage jetzt ist, kann ich nicht sagen. Eine Anzeige hast du auf jeden Fall nicht zu befürchten, da du keine Straftat begangen hast. Und dein Chef ist also noch nicht volljährig? Glaub ich nicht so ganz...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"chef" und minderjährig.

ist doch nicht dein problem, du hast das geld überwiesen. sofern nicht vertraglich festgehalten, bist du nicht mal diese zahlung schuldig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alisa312
19.07.2016, 19:55

Laut Vertrag musste ich zahlen und das habe ich bis zur Frist erledigt. Er meint nur, das er das Geld braucht, weil er es von jemandem geliehen hat und bis morgen zurückzahlen muss. Aber das ist ja eigentlich nicht mein Problem oder ? 

0

Dann suchst du ihn mit deinen Eltern zusammen auf und klärst das...

Du hast sein Geld überwiesen, dass er es nicht abholen kann, ist nicht dein Bier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?