Anzeige wegen Verleumdung bzw. Rufmord erstatten

5 Antworten

Hallo, ich habe auch ein Problem und weis nicht was ich machen soll, werde mein Anwalt anrufen wegen Rufmord. Ich habe vor paar Monaten einen Geldbörse bei der Bank gefunden, dies habe ich mitgenommen, habe das Portmonee den Besitzer in Briefkasten eingeworfen, in Portmonee war sein Ausweis und Wohnort war etwa 50-70 km. entfern, sein firmen Sitz aber ganz in der nähe so das ich in betrieb Briefkasten steckte, der Mann aber stellte eine Anzeige da er behauptet er hat es nicht. Die Anzeige wurde eingestellt, aber er ruft bei meine Anwältin und sagt ich soll in Schadenersatz zahlen, und hat angefangen überall rumerzählen so wie ihn es passt, heute hat er mein Vermieter angerufen und in gewarnt, ich nehme ein arbeit auf und mein Arbeitgeber ist frau von meinem Vermieter, der Mann sagte ihr sie soll mich nicht einstellen. Er ist noch Bürgermeister in Nachbarschaft Ort, und echt ein unangenehmes mensch. Da ich in sehr kleinen Ort wohnen und jeder kennt jeden ist es echt schlimm und mann kann auch nichts machen, mann hat keine beweise, es ist eine aussage gegen aussage wie mein anwalt sagt, und halt ich habe den schwarzen Peter. Der ruiniert mein ruf, mein Job, die Vermieterin glaubt mir da wie schon lange auf dem gleichen Hof wohnen seit ne weile. Aber ich finde es unverschämt das solche Leute gibst die einem das Leben schwer machen, halt wenn mann ein Status hat denk mann kann machen was mann will. Das war mit ne lere, da überlegt mann sich ob mann überhaupt einem nächstes mall helfen soll. Willst was gutes tun wirst noch beschuldigt als Dieb, traurig.

2

Leider ist es so das ich keine beweise habe, es gibt nur video von der Bank, das ich das Geldbörse mitgenommen habe,dies bestreite ich auch nicht,der Mann hat es auf dem Geldautomat vergessen, ich hebe bei der Bank Geld abgehoben, und da lag das Portmonee. Mein riesen Fehler war das ich es in ein Briefkasten gesteckt habe, so das ich es nicht nachweisen kann. Nach inein wird mann immer schlauer-

0
2

danke für so viele Mails, dies sind echt hilfreich. mann fragte mich wieso habe ich es nicht bei der Bank abgegeben, wie gesagt darüber ärgere ich mich sehr, aber wie gesagt nachher wird mann immer schlauer. Denn anwalt habe ich mir sofort genommen und das Verfahren wurde auch eingestellt, aber der mann gibt ja keine ruhe. Und wie grade einer mir schreibt ich bin Märchenärzahler, danke, dann gehören Sie wahrscheinlich auch zu solchen Typen, Gott warne sie wenn sie so was erleben mussen.

0
2

ja das Verfahren wurde eingestellt, aber der Mann will trotzdem ein Schadenersatz, und wenn ich den zustimme dann erkläre ich mich als schuldig ( ich würde den Tat zugeben ) das ist es aber nicht. Was mein zukünftigen Arbeitgeber betrift, er vertraut mir da wir uns schon länger kennen und denn Mann kennt Sie ja auch und der ist ja escht ein a....

0

ich habe das selbe erst wegen beleidigung heute stand die polizei vor meinen laden und sagte (behauptete) ich wird jugendliche unter 16 alkehol verkaufen und was weis ich nicht solche leute sollten sich was schämen die gewissen person weis ich werd des macht und er ist schon üpber 37 ist das nicht lächerlich ???? angeblich wird ich ihnen beleidigt haben ujnd weis der teufel was noch bloß leute die des lesen und schonmal gemacht haben bei andere schämt euch zum grund und boden dann andere den ruf oder anderes anzuhängen die garnicht wissen wieso das gemacht haben sollten fühlen sich gedemütigt wenn es hart kommt kann man bis zu 5 jahre in den knast kommen wegen was???? wegen nix also geht lieber erstmal zu den leuten hin und erkundigt euch selber bevor ihr urteile selber legt

Am schnellsten neben einer Anzeige dürfte eine "teuere" Abmahnung durch einen Anwalt abhelfen. Anwaltskosten sollten hier nicht vorrangig aufhalten.

Was möchtest Du wissen?