Anzeige wegen Verleumdung bekommen?

6 Antworten

Aufjeden Fall die wahrheit sagen sonnst kannste vor gericht vom anwalt wegen Falschaussage verurteilt werden schreib rein was du gesagt hast und ihn allen einzelheiten nix auslassen

wenn eine (er ) bekannter war ???? versuche es unter einem 4 Augen gespräch die Sache zu lösen wenn nicht must halt zum Anwalt gehen wenn die anderre seite stur und hart bleibt geht die Sache halt vors Amtsgericht ( Landgericht ) ich hoffe das du eine Rechtsschutzversicherung hast in dem fall sonst must die Sache aus deiner eigenen Tasche voll bezahlen das kann unter umständen einige tausend Euro kosten!!!! nach dem gut verlaufenden Gespräch ??? solle der die Anderre die Anzeige doch bitte zurückziehen

ich weis ja nicht was vorgefallen auch ist ???? von harmersbachtal

Auf die Wahrheit, sonst dreht Dir der Anwalt des Anzeigers einen Strick, wenn Du bei Deinen Angaben lügst.

Was möchtest Du wissen?