Anzeige wegen Verführung Minderjähriger?ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bevor ich Sie anzeigen würde, würde ich mit ihr sprechen. Auch deine Eltern solltest du ,mit ins Boot' holen. 

Mit 13 ist er im ,Schutzalter' - rein rechtlich war das nicht ok. Aber wie so oft bei Menschen sollte man alles individuell betrachten. Wenn er geistig und körperlich schon etwas weiter sein sollte und SIE ggf. etwas zurück kann man hundert mal weltliche Gesetze und Richtlinien zitieren (...) aber ob es moralisch verwerflich war/ist steht auf einem anderen Blatt Papier.

War es denn ,nur' Sex? Oder empfinden die Beiden etwas füreinander ? 

Erstmal einen Gang zurück schalten und Infos reinholen.

Kommentar von tobinom
13.06.2016, 16:10

Meine Eltern dürfen das auf keinen Fall mitkriegen sonst kriegen wir BEIDE schläge

Dieses Mädchen hatte schon öfters jüngere Verführt aber niemand hat sie bisher angezeigt

0

Wenn er 13 ist, hat sich die 17jährige auf jeden Fall strafbar gemacht, egal ob dein Bruder damit einverstanden ist oder nicht. Klar kannst du das anzeigen.

Vielleicht hat es ihm ja gefallen,hast ihn danach mal gefragt? 

Kommentar von tobinom
13.06.2016, 16:04

Und wenn schon er ist 13 sie 17 das ist strafbar ich möchte nicht das er dummheiten anstellt

0

Vielleicht wollte es dein Bruder?
Es könnte ihm gefallen haben.

Glaubst du er freut sich, wenn du sie einfach anzeigst? 

Kommentar von tobinom
13.06.2016, 16:06

Er sieht aber nicht glücklich aus er hatte eher Angst als er mir das erzählt hat

0
Kommentar von martinzuhause
13.06.2016, 16:06

egal ob er es "wollte" er ist mit 13 ein kind. sie ist 17. rechtlich ist das eindeutig.

0

natürlich kann man sie dafür anzeigen. egal ob der 13-jährige damit einverstanden war oder nicht

Das ist Aufgabe des Erziehungsberechtigten, nicht Aufgabe der Geschwister.

Kommentar von tobinom
13.06.2016, 16:05

Meine Eltern würden Ihn schlagen wenn sie das rausbekommen ich will das nicht

0

Was möchtest Du wissen?