Anzeige wegen Verfolgung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du, hast recht das ist auch gruselig und macht kein schönes Gefühl, deine Mutter sollte sich beim Jugendamt einen Temin machen und das erzählen,wichig ist das es dort auch dokumentiert wird. Dann muß von Seiten des Jugendamtes ein Gespräch geführt werde wo ihm klipp und klar gesagt wird das sein Verhalten nicht dem Kindeswohl dient sondern alle Kinder in der Familie ängstigt und psychisch unter Druck setzt.

Viele haben Angst vor dem Jugendamt, das ist aber nicht nötig, die sind dafür da zu helfen.

Hört er dann nicht auf damit wird der Gang zur Polizei wohl nötig sein.

Ich wünsch dir alles Gute und finde es super das du deiner Mutter helfen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?