Anzeige wegen sexueller beleidigung bekommen?Lohnt sich einen Gegenanzeige?H

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr geehrte Ratsuchende,

ich habe Ihnen zu dieser Thematik eine Nachricht geschrieben.

Frank Beck

Es ist eine Anzeige wegen falscher Verdächtigung möglich , allerdings ist fraglich ob dies zum Erfolg führt weil man dann Vorsatz der falschen Verdächtigung nachweisen muß. Da Du vor der Polizei nicht als Zeuge sondern als Verdächtiger vernommen wirst, mußt Du Dich zum Fall nicht äußern und wenn Du es tust empfehle ich eine Anwalt hinzu zu ziehen , denn so wie am Fließband jemand Waren in der Fabrik produziert, klärt die Polizei Verbrechen aus , jedoch entscheidet über Verdacht und Schuld nur plausibilität und und nicht ob tatsächlich begangen od. nicht , daher empfehle ich auch wen Du es nicht warst auf jeden Fall den Rat eine Anwaltes einzuholen , damit Du in dem System nicht unter die Räder kommst.

An Deiner Stelle würde ich gar nichts machen.Da hat sich jemand einen üblen Scherz erlaubt,man kann auch so ein Schreiben nachmachen ,also fälschlich herstellen.Du hast Dir nichts zu Schulden kommen lassen,also bleib ruhig und vergiss das Ganze.Jemand wartet nur darauf,Dich fertig zu machen mit diesem Wisch.Solltest Du doch Besuch von der Polizei bekommen,was ich nicht glaube,sagst Du ganz ruhig,Du hast nichts gemacht.Vielleicht lachst Du in einigen Tagen darüber.Kopf hoch.

Ist duzen strafbar?

ich hatte gestern Ärger mit einem Autofahrer, der will mich jetzt wegen Beleidigung anzeigen.

Mir hat dieser Vogel den Parkplatz weggenommen weil er von der anderen Seite durch eine andere Parklücke durchgefahren ist. Ich hab nur geschrien: „Du ziehst sofort Leine“. Er hat mich gefragt ob wir per du sind. Ich hab gesagt „ich sieze nur Leute vor denen ich Respekt habe und das ist bei dir nicht der Fall. Er hat daraufhin mich und mein Kennzeichen fotografiert und gesagt das gibt ne Anzeige wegen Beleidigung.

Kommt er damit durch? Kann ich wegen dem parkplatzwegnehmen eine Gegenanzeige machen? Wegen was?

...zur Frage

Hey Leute, was passiert, wenn man wegen Beleidigung angezeigt wird, aber selbst genauso beleidigt wurde-Gegenanzeige und alles hat sich damit erledigt?

...zur Frage

Lebenslauf Lücke - Was schreiben?

Hallo :) Bräuchte nen bisschen Hilfe beim Lebenslauf schreiben... und zwar hab ich da eine Lücke drin zwischen Anfang 2008 und Mitte 2011, weil ich da nach der Berufsfachschule(abgebrochen), nichts gemacht habe. Also auch keine Nebenjobs etc. Wie könnte ich die am besten "erklären"? Zurzeit bin ich in einer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme(BvB), die haben dort gemeint ich kann das als "Orientierungsphase" bezeichnen. Aber mal ehrlich, es kauft mir doch kein Mensch im Vorstellungsgespräch ab, dass ich so lange nicht wusste, was ich tun soll. Niemand konnte mir bis jetzt sagen was genau ich dazu sagen soll, die vom Arbeitsamt oder der BvB geben einem keine richtige Antwort. Die BvB ist sowieso nutzlos, wir sitzen jeden Tag von 8-17 Uhr rum, machen 5-Klasse Mathe aufgaben oder sehen uns Filme an. Dabei dachte ich, die helfen uns eine Ausbildungsstelle zu bekommen, Bewerbungen schreiben usw... 90% von dort sind auch total unmotiviert, mobben sich gegenseitig, spielen die ganze Zeit mim Handy und haben kein Bock auf nichts. Sind wohl alle nur wegen den 250€ dort, die wir im Monat quasi fürs "nichtstun" bekommen. Bin auch nur dort, weil ich wenigstens irgendetwas tun wollte, auf eine Ausbildung hab ich ja keine Chance ohne etwas im Lebenslauf, dass ich zumindest derzeit tue. Also wer hat eine gute Idee, wie ich das im Lebenslauf anstelle? Habe einen Hauptschulabschluss, war dannach im Berufseinstiegsjahr(BEJ), dannach 2-jährige Berufsfachschule, die ich nach 3 Monaten abgebrochen habe(wegen Sozialer Phobie - auch der Grund für meine lange Auszeit) und seit letztem August bin ich im BvB. Achja, ich bin 19. Bitte keine Antworten alá "Selbst Schuld, was gammelst du so lange Zuhause rum", das weiss ich selbst und habs auch oft genug durchgekaut. Will jez endlich mal loslegen und mir ne Ausbildung besorgen, meine Noten sind nicht allzu übel trotz nur nem Hauptschulabschluss und nen böser Mensch bin ich auch nicht also sollte ich zumindest ne kleine Chance haben. Kann bitte wer helfen? Möchte die heute oder spätestens morgen abschicken. :)

...zur Frage

Anzeige wegen sexueller Beleidigung

Hallo! Bin angezeigt worden wegen sexueller Beleidigung!

Das war vergangenen Samstag! Problem ist, ich war so voll, ich weiß gar nicht, wer mich angezeigt hat und was ich gesagt haben soll!

Was erwartet mich? Wie teuer wird sowas?

Gruß

...zur Frage

Was ist Rechtens beim Umtausch Kinderwagen?

Vorgestern kaufte ich einen Kinderwagen, der nach Aussage des Verkäufers auch für Säuglinge geeignet ist, als ich den Kleinen dann Zuhause REINSETZTE war klar das dieser niemals für ein Kleines Baby sein kann-Wir fuhren also- Umtausch! Sie gaben mir einen Gutschriftschein über 99 Euro- die Regenhaube von 10,50 Euro haben sie einbehalten- nach heftigsten Wortwechsel- die Verkäufer bezeichneten mein Kind als behindert und ich habe dann gefragt ob die Frau nen Vollschuss hätte etc....entschieden wir uns das Geschäft erstmal zu verlassen, weil wir mit diesen 99 Euro keinen gleichwertigen-Wirklichen Baby-Kinderwagen bekommen haben, ich sollte doch gefälligst mehr Geld ausgeben wurde mir gesagt. Jetzt kam dann gestern Abend noch eine Email das sie mich wegen Rufschädigung weil ich gesagt habe-das ich meine Erfahrung weitererzählen werde und Beleidigung auf 30.000 Euro Schadensersatz verklagen möchten.Naja wer hat hier wen beleidigt. Desweitern- Hausverbot ab heute, da ich aber noch diese 99 Euro Gutschrift habe in dem Laden-hätten die mich jetzt auszahlen müssen? Die meinen doch nicht das ich ihnen das Geld schenke. Haben dann gestern noch bei der 24-Std.-Hotline angerufen für Rechtsfälle und die sagten uns- Das wäre ja irgendwo ne Sache zwischen Diebstahl und Erpressung. Was mach ich jetzt?

...zur Frage

Anzeige Beleidigung auf sexueller Grundlage

Guten Tag,

Ich habe heute Post von der Polizeidirektion bekommen mit einem Ermittlungsverfahren wegen " Beleidigungnauf sexueller Grundlage ". Ich habe einen Türsteher anscheinend total betrunken Schw.... oder W..ser genannt. Ich hatte vorher noch nie eine Anzeige. Kann man aus der Sache wieder ohne Strafe rauskommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?