Anzeige wegen Luftschlangen aus der Dose

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wäre ziemlich überzogen, zumal dass ja mit Wasser weg geht. Die Frau wollte euch bloß Angst machen

ich dachte darum gehts bei halloween^^

0

Man kann euch anzeigen, aber bei so ner kleinen Aktion, die ihr ruckzuck rückgängig machen könnt, lässt sich doch drüber reden. Zeigt, das es euch leid tut, und ihr es nie wieder tun wollt, in der Regel lenken die Leute dann ein. Wenn nicht: Arschlochkarte gezogen würde ich sagen, Halloween suckt.

da passiert nüscht. unter 14 schonmal garnicht, und beschädigt in dem sinne ist ja auch nix - selbst wenns ne anzeige gäbe würde die fallengelassen werden.

Was möchtest Du wissen?