Anzeige wegen Körperverletzung..Anzeige zurückgezogen. Welche Strafe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn die Anzeige zurück genommen wurde, wird vermutlich nichts passieren, denn es ist ja kein Kläger da. Es kommt aber auf die Art der KV an. Wenn es eine gefährliche KV wäre,könnte es ein Offizialdelikt sein und dann hilft nichts mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine normale Körperverletzung nach § 223 StGB stellt man per Strafantrag, den man jederzeit bis zu einer eventuellen Anklageerhebung zurückziehen kann.

Dann hat es sich erledigt.

Wegen sowas kommt man auch nicht ins Gefängnis. Es sei denn man hat schon generell - und vor allem wegen Körperverletzung - einige Vorstrafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kommt gar nichts auf ihn zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?