Anzeige wegen Körperverletzung und Diebstahl

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn die Anzeige wirklich nicht zurückgezogen werden kann (was ich mir hier eigentlich nicht vorstellen kann, solltest du noch mal abklären): Auf jeden Fall eine Gegenanzeige machen. Geht zum Arzt und lasst eure Verletzungen dokumentieren, damit könnt ihr zum einen eure Version des Tathergangs untermauern und zum anderen eventuelle Schadenersatzansprüche bekräftigen. Gebt zu Protokoll dass ihr die Geldbörse gefunden habt und dass sie einer der beiden beim Kampf verloren haben muss. Fundsachen erst mal mit nach Hause zu nehmen ist nicht illegal.

Ich denke nicht dass ihr ernsthaft etwas zu befürchten habt, im schlimmsten Fall steht Aussage gegen Aussage und das Verfahren wird eingestellt, im günstigsten Fall bekommt ihr Recht und die beiden anderen werden wegen (schwerer) Körperverletzung verurteilt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skylar2014
07.07.2014, 11:33

Danke für die Antwort.

Die beiden die eine Anzeige gemacht haben, versuchen noch einmal die Anzeige zurückzuziehen und geben uns dann Bescheid. Habe gestern aber mit der Polizistin telefoniert- sie meinte das geht nicht mehr, ich hätte mir vorher überlegen sollen, ob ich mich an der Schlägerei beteilige. Das alleine ist schon eine Frechheit- ich habe mich nur gewehrt- was sollte ich denn sonst tun?

Danke- wir waren gleich am nächsten Tag noch im Krankenhaus und haben einen Krankenbericht bekommen.

Ja- hätte ich die Geldbörse gar nicht mitgenommen- wäre das nächste Auto darübergefahren und es wäre sowieso weg gewesen...

0

Nun, eigentlich kann nur dann eine Anzeige nicht zurück genommen werden, wenn öffentliches Interesse vorhanden ist, das fällt hier wohl flach. Kann jetzt die Aussage der Polizisten nicht verstehen und wenn die beiden Anderen die Anzeige zurück ziehen, wird es wohl auch zu keiner Verhandlung kommen...

Was ich allerdings überhaupt nicht verstehen kann, Ihr seid nach Hause, anstatt direkt selbst eine Anzeige wegen Körperverletzung zu machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skylar2014
07.07.2014, 11:23

Ja- verstehe die Aussage der Polizei auch nicht.

Uns ist sowas noch nie passiert- wir waren total überfordert. Außerdem waren wir alkoholisiert - wir hatten Angst wir werden da nicht ernst genommen.

Was soll ich wegen der Geldbörse tun?

0

Auch wenn du betrunken warst: wäre es nicht logisch, deinem Freund sein Portemonnaie wieder zu übergeben und der dann feststellt, dass er seines schon hat? Warum behältst du das Portemonnaies deines Freundes bei dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skylar2014
07.07.2014, 14:06

Ich habe die Geldbörse auf der Straße liegen sehen und in menie Handtasche gepackt - aus Reflex. Dann bin ich zu meinem Freund gelaufen.

In diesem Moment sind die beiden anderen gerade auf meinem Freund gelegen. Einer hat ihn gewürgt und festgehalten der andere hat ihm mit der Faust mehrmals ins gesicht geschlagen. Glaub mir ich hatte in diesem Moment andere Sorgen als die blöde Geldbörse. Ich habe sie dann ganz einfach vergessen. War blöd aber es war wirklich so, darum hoffe ich das man mir auch glaubt. Sie müssen mir glauben, da es die Wahrheit ist. Unterbewusst habe ich mir sicher auch gedacht,die Geldbörse ist im Moment sicher in meiner Handtasche besser aufgehoben, als in der Hosentasche meines Freundes, der gerade verprügelt wird.

0

Diebstahl ist ein sogenanntes Offizialdelikt. Da hat der Anzeigende bzw. der Geschädigte keinen Einfluss mehr darauf, ob die Sache vom Staat weiter verfolgt wird. In deinem Fall aber denke ich, dass das Verfahren aufgrund der Sachlage relativ bald (ohne Verhandlung) eingestellt werden wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr solltet sofort eine Gegenanzeige machen und den Sachverhalt richtig darlegen. Dein Freund hätte sofort zum Arzt gehen müssen, damit er einen Nachweis hat. Vielleicht ist es noch möglich. Sagt der Polizei wie es richtig gewesen ist und das ihr nur aus Notwehr gehandelt habt. Ich wünsche euch alles Gute und grüße herzl. bienemaus63

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Nach einem Angriff zurück zu schlangen, ist keine Nothehr
  • Für die Sache mit der Geldbörse sollte man dir nicht viel können
  • Auch ihr könnt die beiden anderen anzeigen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skylar2014
07.07.2014, 14:09

Wenn jemand schlägt und man sich dann versucht sich zu wehren (wie soll man sich sonst wehren außer zu schlagen?) ist es keine Notwehr? Was ist dann Notwehr?

Wir wollen eigentlich niemanden anzeigen- wir wollen einfach nur unsere Ruhe und wollen nicht vor Gericht.

0

Mal ehrlich- man lässt sich verdreschen, haut selbst zurück.. und das zeigt man nicht an? Nächstes Mal haben sie nach KnockOut des Freundes vielleicht mal noch Bock auf die Braut. Klärt ihr dann auch einvernehmlich, ja?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skylar2014
07.07.2014, 11:21

Ich war komplett überfordert als die Polizei am nächsten Tag vor unserer Tür gestanden ist. Mir hat das mit der Geldbörse so leid getan und hatte voll das schlechte Gewissen. Wie soll ich beweisen das er nur ein Versehen war? Die Polizei hat die Geldbörse von meinem Freund und die "gestohlene" dann fotografiert. War klar ersichtlich- dass sie fast ident aussehen.

Klar- ich muss mich ja wehren - aber ich habe sicher nicht zurückgeschlagen, dazu habe ich ja gar keine Kraft -ich wiege 50 kg... und dann werde ich angezeigt, dass ich die beiden verprügelt haben soll? Ich kanne es einfach nicht fassen... und die Polizei war auch voll unfreundlich, wie können die so eine geschichte glauben?

0

Die Bullen haben da nix zu sagen, ob das zurück gezogen werden kann oder nicht...typisch, dass sie da so wichtig tun. Das muss die staatsanwaltschaft entscheiden und sie wird nur bei erhöhtem öffentlichem interesse die anzeige weiter bis zur verhandlung durchbringen. wenn aber alle parteien nicht einschlägig vorbestraft sind, wird das alles fallen gelassen.lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Warg1
07.07.2014, 11:18

"die Bullen" so was musste ja wieder kommen.

0

Was möchtest Du wissen?