Anzeige wegen Körperverletzung Folgen?

2 Antworten

Die Variante mit dem "ins Gesicht getreten" ist es, was deine ganze Geschichte hier wenig glaubwürdig erscheinen lässt. Wie willst du das bitte vor Gericht erklären, dass deine erste Reaktion ein Tritt ins Gesicht war.

An Folgen steht hier im Raum: Sozialstunden, Schmerzensgeld und eventuell eine Überprüfung vom Jugendamt, ob da nicht was schief gelaufen ist.

11

naja war nicht meine erste Reaktion wir haben uns vorher hakt bisschen rumgeschupst und er hat mich geboxt dann hab ich erst getreten

0
40
@neferhotep3

Hast du eine Kampfsportausbildung, dass du in der Lage bist einer stehenden Person ins Gesicht zu treten oder lag der andere da bereits am Boden ?

0
11

hab keine Kampfsportausbildung und er stand. wenn ich Kampfsport machen würde wäre die Strafe höher oder?

0

Wenn er zuerst geboxt hat, Nichts, da du aber gegen zwei aussagst, Kann es Ärger geben.

11

inwiefern Ärger sie sind ja zu zweit auf mich losgegangen meinst du ich hätte nicht gleich ins Gesicht treten sollen oder vllt wegschubyen und dann weglaufen? spielt das bei der Strafe eine Rolle?

0
17

Es spielt in sofern eine Rolle, dass beide gegen dich Aussagen werden oder es schon getan haben. Und da du alleine bist, ist es immer etwas doof.

0
35

darum geht es, zwei Aussagen gegen Deine. Und wenn es dann zu Deinen Ungunsten läuft, wird dir der Tritt ins Gesicht sehr übel genommen.

0

Wenn man mit 12 eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung bekommen hat kann man dann noch Polizist werden?

...zur Frage

Vorbestraft nun droht eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung

Kann jemanden mit Vorstrafen so wie " illegaler Waffenbesitz " und " Körperverletzung " nun bei ner Anzeige wegen GEFÄHRLICHER Körperverletzung die Freiheitsstrafe Drohen ? Oder nur eine fette Geldstrafe ( Die Frage ist nicht für mich )

...zur Frage

Betrunken; Anzeige wegen Diebstahl und gefährlicher Körperverletzung

Kurz: ich habe betrunken eine cola flasche aus dem dönerladen geklaut und als mich ein verkàufer verfolgte habe ich die flasche nach ihm geworfen. Ich wurde festgenommen und aufs revier gebracht . Die haben mich befragt ich habe aber keine aussage gemacht und laut polizei hatte ich 2 promille. Was kommt jetzt auf mich zu? War ich unzurechnungsfähig? ( Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl) Danke im vorraus !!!

...zur Frage

Hammer vor die Füße geworfen, nun Anzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung - Was nun?

Ich habe einem Kollegen nach einer Beleidigung einen Hammer vor die Füße "geworfen" eher fallen gelassen. Direkt danach ist er in den Angriff übergegangen und hat mich getreten und am "Schlawitchen" genommen und wollte mich wegzerren (mein Pulli ist gerissen).

Er hat mich nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung Angezeigt.

Was erwartet mich? bzw. macht eine Gegenanzeige Sinn?

...zur Frage

Vor Gericht wegen Körperverletzung?

Ich (m/17) hatte eine Anzeige wegen Körperverletzung die wurde aber fallengelassen. Ich musste einmal vor Gericht wegen Diebstahl wurde dann aber auch fallengelassen und leider habe ich unmittelbar nach dem Gericht noch eine Anzeige wegen Körperverletzung erhalten. Ich habe einem Jungen einmal in sein Gesicht geschlagen woraufhin er stark aus der Nase geblutet hat. Ich weiß es ist kein Grund jemanden zu schlagen nur weil er meine Mutter beleidigt, aber ich habe mich in solchen Situationen nicht unter Kontrolle und jetzt habe ich Angst das ich nochmal vor Gericht muss.. was kann ich erwarten kann es passieren das die Anzeige eingestellt wird ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?